Sonntag, 19.04.2015

Klopp-Nachfolger gefunden

BVB bestätigt Tuchel-Verpflichtung

Borussia Dortmund lässt nach dem Abgang von Klopp die Bombe platzen. Der BVB präsentiert nach dem Saisonende Thomas Tuchel als neuen Trainer.

Thomas Tuchel wird in der kommenden Saison bei Borussia Dortmund auf der Bank sitzen
© getty
Thomas Tuchel wird in der kommenden Saison bei Borussia Dortmund auf der Bank sitzen

Bereits kurz nach Bekanntwerden des Rücktritts von Klopp in der vergangenen Woche war Tuchel als heißer Kandidat für dessen Nachfolge gehandelt worden. Zuvor war der 41-Jährige lange mit dem Hamburger SV in Verbindung gebracht worden, doch der hatte am Mittwochmorgen Bruno Labaddia als neuen Coach vorgestellt.

Schon in Mainz waren Tuchel und Klopp Cheftrainer. Für Klopp, der beim FSV ebenfalls sieben Jahre im Amt war (2001 bis 2008), hatte zunächst Jörn Andersen für ein Jahr übernommen, auf ihn folgte Tuchel (2009 bis 2014).

Tuchel hatte die Mainzer in der Saison 2010/11 auf den fünften Tabellenplatz geführt, der bislang besten Platzierung in der FSV-Geschichte. Auch im vergangenen Jahr schaffte er es mit dem Klub auf einen Europa-League-Platz, bevor er ankündigte, eine einjährige Auszeit vom Fußball zu nehmen.

Alles zu Borussia Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren
Spruchbänder auf der Südtribüne bei Dortmund gegen Leipzig

Dortmunder Polizei: 41 Tatverdächtige nach Leipzig-Spiel identifiziert

Julian Weigl spricht über Angebote aus dem Ausland

BVB: Julian Weigl bestätigt Angebote

Paulo Sousa steht im Fokus von Borussia Dortmund

Medien: BVB an Paulo Sousa interessiert


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.