Klopp-Nachfolger gefunden

BVB bestätigt Tuchel-Verpflichtung

SID
Sonntag, 19.04.2015 | 13:25 Uhr
Thomas Tuchel wird in der kommenden Saison bei Borussia Dortmund auf der Bank sitzen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Borussia Dortmund lässt nach dem Abgang von Klopp die Bombe platzen. Der BVB präsentiert nach dem Saisonende Thomas Tuchel als neuen Trainer.

Bereits kurz nach Bekanntwerden des Rücktritts von Klopp in der vergangenen Woche war Tuchel als heißer Kandidat für dessen Nachfolge gehandelt worden. Zuvor war der 41-Jährige lange mit dem Hamburger SV in Verbindung gebracht worden, doch der hatte am Mittwochmorgen Bruno Labaddia als neuen Coach vorgestellt.

Schon in Mainz waren Tuchel und Klopp Cheftrainer. Für Klopp, der beim FSV ebenfalls sieben Jahre im Amt war (2001 bis 2008), hatte zunächst Jörn Andersen für ein Jahr übernommen, auf ihn folgte Tuchel (2009 bis 2014).

Tuchel hatte die Mainzer in der Saison 2010/11 auf den fünften Tabellenplatz geführt, der bislang besten Platzierung in der FSV-Geschichte. Auch im vergangenen Jahr schaffte er es mit dem Klub auf einen Europa-League-Platz, bevor er ankündigte, eine einjährige Auszeit vom Fußball zu nehmen.

Alles zu Borussia Dortmund

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung