Donnerstag, 02.04.2015

Hertha bestätigt Muskelfaserriss

Ben-Hatira fehlt drei bis vier Wochen

Hertha BSC hat den Muskelfaserriss bei seinem Offensivspieler Änis Ben-Hatira bestätigt. Nach dem Ergebnis der MRT-Untersuchung am Donnerstag rechnet der Klub mit einer Pause von drei bis vier Wochen.

Änis Ben-Hatira wird den Berlinern in einer wichtigen Saison-Phase fehlen
© getty
Änis Ben-Hatira wird den Berlinern in einer wichtigen Saison-Phase fehlen

Ben-Hatira (26) hatte sich die Verletzung im linken Oberschenkel beim Länderspiel der tunesischen Nationalmannschaft in China (1:1) zugezogen.

Ben-Hatira war erst Ende Februar nach mehrmonatiger Pause wegen einer Fußverletzung auf den Platz zurückgekehrt. Die neue Verletzung im Länderspieleinsatz ärgerte Hertha-Trainer Pal Dardai: "Ich habe ihn extra gebeten, dass er hier bleibt, um mit unseren Sportwissenschaftlern zu arbeiten."

Änis Ben-Hatira im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Bei Hertha gegen Bayern kam es spät zu einer Rudelbildung

Neuer wettert gegen Jarstein: "Hat mit Fairness nichts zu tun"

Pal Dardai war nach dem Match gegen Bayern bedient

Stimmen: Dardai wütet: "Bayern-Bonus"

Vedad Ibisevic machte ein bärenstarkes Spiel

96. Minute! Bayern erduselt sich Punkt in Berlin


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.