Freitag, 24.04.2015

Nach zehn Jahren Borussia

Daems verlässt Mönchengladbach

Filip Daems wird Borussia Mönchengladbach nach zehn Jahren am Saisonende verlassen. Der 36 Jahre alte Abwehrspieler wechselt in seine belgische Heimat zum KVC Westerlo. Der Erstligist aus Belgien gab die Verpflichtung am Freitag bekannt und zeigte Daems auf einem Foto bereits im neuen Trikot.

Nach zehn Jahren ist Schluss: Filip Daems wechselt nach Belgien
© getty
Nach zehn Jahren ist Schluss: Filip Daems wechselt nach Belgien

Daems erhält in Westerlo einen Zweijahresvertrag. Der langjährige Borussia-Kapitän war 2005 von Genclerbirligi aus der Türkei nach Mönchengladbach gewechselt, er absolvierte für den fünfmaligen deutschen Meister 232 Pflichtspiele. In der laufenden Saison allerdings blieb er ohne Liga-Einsatz.

Filip Daems im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Ibrahima Traore ist wieder im Training

Gladbachs Traore nach vier Monaten zurück im Training

Vincenzo Grifo weckt durch gute Leistungen Interesse anderer Klubs

Macht Gladbach bei Grifo ernst?

Christoph Kramer hat sich einen Innenbandanriss im Knie zugezogen

Gladbach wochenlang ohne Weltmeister Kramer


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.