Donnerstag, 05.03.2015

Spieler des Monats Februar: Bas Dost

Der Bomber von der Aller

SPOX und BIOTHERM HOMME haben den Spieler des Monats Februar gesucht: Der Gewinner ist Tormaschine Bas Dost vom VfL Wolfsburg - mit einem hauchzarten Vorsprung vor einem Landsmann aus dem Süden.

Freut sich zurecht: Bas Dost wurde von Euch zum Spieler des Monats gewählt
© getty
Freut sich zurecht: Bas Dost wurde von Euch zum Spieler des Monats gewählt

Klar, Arjen Robben ist einer der besten Spieler de Bundesliga. Klar, Arjen Robben ragt derzeit selbst beim FC Bayern heraus und traf im Februar alleine sieben Mal das gegnerische Tor. Und klar, Arjen Robben führt die Torjäger-Liste der Bundesliga an.

Doch muss sich der Rechtsaußen der Bayern warm anziehen, wenn es ihm im Kampf um den Goldenen Schuh nicht so ergehen soll wie im SPOX-Voting zum Spieler des Monats. Da hat der Münchner trotz 33,7 Prozent der Stimmen nämlich das Nachsehen gegenüber seinem Landsmann Bas Dost vom VfL Wolfsburg (34,9 Prozent)!

Und diese Auszeichnung ist wahrlich verdient. Der Goalgetter, der kürzlich der Sport Bild verriet, die Wölfe beinahe verlassen zu haben, traf in den vier Spielen im Februar sieben Mal und gab dazu noch einen Assist. Nimmt man den fulminanten Sieg gegen die Bayern Ende Januar und das Schützenfest gegen Bremen im März dazu, steht Dost bei elf Toren aus sechs Rückrunden-Partien - eine irre Quote! Sogar in der Europa League kegelte er Sporting Lissabon mit zwei Buden im Alleingang raus.

In der Torschützenliste der Liga hat der Wolf (13 Treffer) mittlerweile Robert Lewandowski und Franco di Santo (jeweils elf) überholt. Auf Alex Meier und Robben sind's nur noch drei beziehungsweise vier Tore. Geht es quotenmäßig so weiter, dürfte der 25-Jährige auch hier bald die Spitze übernehmen.

Ein Ende der Knipserei ist nicht geplant. "Ich will auch in Zukunft weiter zeigen, dass ich der Stürmer Nummer eins des VfL Wolfsburg sein kann", sagte Dost. Na dann darf sich nicht nur Arjen Robben warm anziehen...

Bundesliga: Termine, Ergebnisse, Tabelle

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Filip Kostic war einer der Garanten für den Klassenerhalt der Stuttgarter

Spieler des Monats Mai: Filip Kostic

Thiago zeigte nach langer Verletzungspause sofort, was die Bayern an ihm haben

Spieler des Monats April: Thiago Alcantara

Kevin de Bruyne gewann die Wahl im März mit großem Vorsprung

Spieler des Monats März: Kevin de Bruyne


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.