Dienstag, 03.02.2015

Heimspiel gegen Leverkusen

Hertha ohne Heitinga und Wagner

Hertha BSC muss im Heimspiel am Mittwoch gegen Bayer Leverkusen (20.00 Uhr im LIVE-TICKER) auf Abwehrspieler John Heitinga und Angreifer Sandro Wagner verzichten. Der Niederländer Heitinga leidet unter einem eingeklemmten Nerv in der Wade, Wagner laboriert an einer Knöchelverletzung.

John Heitinga kann verletzungsbedingt gegen Leverkusen nicht mitwirken
© getty
John Heitinga kann verletzungsbedingt gegen Leverkusen nicht mitwirken

Der Einsatz von Peter Niemeyer ist fraglich, der Mittelfeldspieler zog sich gegen Bremen eine leichte Gehirnerschütterung zu. Dazu fehlen Änis Ben-Hatira (Zeh-Verletzung), Per Skjelbred (Scharlach) und Salomon Kalou (Afrika-Cup). "Wir sind froh, dass wir 16 Feldspieler zur Verfügung haben", sagte Trainer Jos Luhukay.

Nach der Niederlage in Bremen forderte Luhukay eine andere Einstellung. "Wir haben die Partie gegen Bremen intensiv analysiert. Wir waren defensiv wie offensiv nicht entschlossen genug. Wir brauchen mehr Mut und mehr Glaube an uns", sagte der Niederländer und kündigte Kosequenzen an: "Ich war enttäuscht über die Gegentore in Bremen und werde darauf reagieren. Es gibt Umstellungen."

Hertha rutschte nach nur einem Sieg aus den letzten sechs Spielen auf Rang 15 ab. Ob es in der schwierigen Situation eine verstärkte Absprache untereinander gebe, wollte Manager Michael Preetz nicht bestätigen. "Wir stehen im permanenten Austausch mit Trainer und Mannschaft. Egal, ob wir Erfolg haben oder nicht", sate der Manager. Bayer Leverkusen sei ein schwieriger Gegner, räumte Preetz ein, aber auch ein Gegner, "an dem man sich aufrichten kann".

Hertha BSC in der Übersicht


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.