Sonntag, 01.02.2015

Vor dem Spiel gegen Leverkusen

Hertha bangt um Niemeyer

Hertha BSC bangt vor dem Duell mit Bayer Leverkusen am Mittwoch (20 Uhr im LIVE-TICKER) um den Einsatz seines Mittelfeldspielers Peter Niemeyer. Der 31-Jährige zog sich bei der 0:2-Niederlage bei Werder Bremen am Sonntag ersten Diagnosen zufolge eine leichte Gehirnerschütterung zu und fuhr zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Der Einsatz von Peter Niemeyer gegen Leverkusen ist fraglich
© getty
Der Einsatz von Peter Niemeyer gegen Leverkusen ist fraglich

"Hoffentlich ist er eine Alternative. Aber ich kann es erst morgen sagen, wenn ich die Information von meinem Arzt bekommen habe", sagte Hertha-Trainer Jos Luhukay. Der Niederländer schloss zudem einen Einsatz von Per Skjelbred (grippaler Infekt) aus.

Niemeyer hat in dieser Saison zwölf Einsätze für die Hertha absolviert und kommt dabei auf 735 Spielminuten. Gegen Werder wurde er in der 46. Minute für Marcel N'Djeng ausgewechselt.

Peter Niemeyer im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Aleksandar Dragovic verletzte sich nach nur vier Minuten

Verletzungsschock bei Dragovic

Sidney Sam ist gegen Gladbach fraglich

Sam und Niemeyer gegen Gladbach fraglich

Torsten Frings gibt am Samstag sein Trainer-Debüt gegen Gladbach

Niemeyer: Frings ist genau der Richtige


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.