Freitag, 06.02.2015

Vertragsverlängerung des Abwehrchefs

Köln bindet Maroh bis 2018

Der 1. FC Köln setzt für weitere drei Jahre auf die Dienste von Innenverteidiger Dominic Maroh. Der 27-Jährige verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nach Vereinsangaben bis 2018

Dominic Maroh bleibt drei weitere Jahre ein Kölner
© getty
Dominic Maroh bleibt drei weitere Jahre ein Kölner

Der slowenische Nationalspieler war 2012 vom Erstligisten 1. FC Nürnberg zum damals zweitklassigen FC gewechselt und ist seither Leistungsträger bei den Kölnern.

"Dominic Maroh ist seit seinem Wechsel zum 1. FC Köln vor zweieinhalb Jahren fester Bestandteil des Teams", sagte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

FC-Verantwortliche von Maroh überzeugt

"Allein seine Werte und Einsatzzeiten sprechen eine deutliche Sprache, welchen Stellenwert er sich beim FC erarbeitet hat. Darüber hat er sich als wichtige Persönlichkeit im Team etabliert", so der Kölner Geschäftsführer.

Maroh absolvierte bislang 86 Pflichtspiele für den FC. Dabei erzielte der gebürtige Nürtinger drei Tore und hatte einen großen Anteil an der erfolgreichen Kölner Hinrunde. Der Aufsteiger hat mit den Abstiegsplätzen nichts zu tun und kassierte in der Hinrunde nur 23 Gegentore.

Alle Infos zum 1. FC Köln

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Toni Schumacher spricht über Anthony Modeste

FC-Boss spricht über Modeste-Zukunft

Leonardo Bittencourt feierte ein unglückliches Comeback

Kölns Bittencourt verletzt ausgewechselt

Artjoms Rudnevs fällt nach einer OP zunächst aus

1. FC Köln vorerst ohne Rudnevs


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.