Vor dem Spiel gegen Hoffenheim

Setzt Klopp Weidenfeller auf die Bank?

Von Marco Nehmer
Freitag, 05.12.2014 | 10:24 Uhr
Roman Weidenfeller könnte gegen Hoffenheim auf der Bank sitzen
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Jürgen Klopp plant vor dem Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim offenbar einen Tausch zwischen den Pfosten. Weltmeister Roman Weidenfeller könnte sich nach zuletzt schwachen Leistungen auf der Ersatzbank wiederfinden, Mitchell Langerak den Vorzug bekommen.

Wie die "Bild" berichtet, soll Klopp über einen Torwartwechsel nachdenken. Im geheimen Abschlusstraining vor dem immens wichtigen Hoffenheim-Spiel habe der BVB-Trainer bereits auf den Australier Langerak als Nummer eins gesetzt.

Weidenfeller könnten damit seine jüngsten Leistungen zum Verhängnis werden. Der 34-Jährige wirkte in den vergangenen Partien nicht immer sattelfest, leistete sich gegen Frankfurt beim 0:2 durch Haris Seferovic gemeinsam mit Teamkollege Matthias Ginter einen Blackout.

Für Langerak, der seit vier Jahren in Dortmund unter Vertrag steht, wäre es nach dem Saisonauftakt gegen Leverkusen (0:2) der zweite Einsatz in dieser Spielzeit und insgesamt erst das zwölfte Bundesligaspiel.

Roman Weidenfeller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung