Bremens Stürmer-Suche dauert an

Baldige Hunt-Rückkehr nach Bremen?

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 03.12.2014 | 11:02 Uhr
Trägt Aaron Hunt bald wieder die Raute? Über 200 Bundesliga-Spiele bestritt er für Werder
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Den SV Werder Bremen trennen nur zwei Punkte vom letzten Tabellenplatz. Thomas Eichin und Rouven Schröder sind deshalb auf der Suche nach Verstärkungen und sind laut Medienberichten fündig geworden. Neben Aaron Hunt soll auch Lassana Diarra ein Thema sein.

Wie "Sport Bild" berichtet, sei Hunt nach seinem Wechsel zu Wolfsburg im vergangenen Transfer-Sommer noch nicht endgültig glücklich geworden und habe darüber mit alten Bekannten aus Bremen gesprochen. Eine Rückkehr sei bei keiner Verbesserung seiner Situation, er bestritt noch kein Liga-Spiel über 90 Minuten, durchaus ein Thema.

Neben dem jüngsten Torschützen der Werder-Geschichte habe man aber auch außerhalb der Bundesliga erste Ziele ins Auge gefasst. Beraten von Spielervermittler Konstantinos Kilikidis soll neben Lassana Diarra, der einst für Real Madrid auflief, auch Linksverteidiger Nacho von Rayo Vallecano ein Thema sein. Bei beiden rechnet sich Eichin aufgrund kurzer Restverträge ein gutes Geschäft aus.

Weiter ein Thema bleibt auch Bryan Ruiz. Der Mittelfeldspieler steht beim FC Fulham noch bis 2015 unter Vertrag, bereits im Sommer war aber schon intensiv um die Dienste des 29-Jährigen bemüht. Er würde die gleiche Position wie Hunt bekleiden, den Wolfsburg nicht ziehen lassen möchte. "Dass er nicht 100-prozentig glücklich ist, ist nachvollziehbar. Es ist für ihn eine andere Situation als in Bremen, dort war er gesetzt, wenn er gesund war. Aber wir wollen ihn nicht gehen lassen", so Klaus Allofs.

Aaron Hunt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung