Montag, 10.11.2014

Nächster Dortmunder Innenverteidiger verletzt

Sokratis fällt für zwei Wochen aus

Borussia Dortmund bleibt das Verletzungspech treu. Der Vizemeister muss voraussichtlich zwei Wochen auf Innenverteidiger Sokratis verzichten.

Nach Mats Hummels muss der BVB nun auch auf Innenverteidiger Sokratis verzichten
© getty
Nach Mats Hummels muss der BVB nun auch auf Innenverteidiger Sokratis verzichten

Der 26 Jahre alte griechische Nationalspieler zog sich beim 1:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach bei einem Foul an Andre Hahn einen "unverschobenen, belastungsstabilen Wadenbeinbruch" zu. Um eine Op

Das teilte der BVB nach einer Untersuchung am Montag mit.

Damit wird Sokratis aber nur das Spiel beim SC Paderborn (Sa 22.11., 15.30 Uhr im LIVE-TICKER) verpassen. Für das Champions-League-Spiel vier Tage später beim FC Arsenal soll er wieder einsatzbereit sein.

Der Kader des BVB

Das könnte Sie auch interessieren
Bleibt Götze nach dem BVB nur noch China? Das denkt zumindest Lothar Matthäus

Nach Matthäus-Kritik an Götze: Zorc schießt gegen "TV-Experten"

Matthias Ginter: Spielt er im kommenden Jahr mit Leipzig Champions League?

Medien: Erste Verhandlungen zwischen Ginter und RB

Fans von Borussia Dortmund sorgten für einen Skandal

Probleme bei Identifizierung von BVB-Fans


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.