Hopfner neuer Bayern-Präsident

SID
Freitag, 02.05.2014 | 20:11 Uhr
Karl Hopfner ist offiziell neuer Bayern-Präsident
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Karl Hopfner ist nun auch offiziell Präsident von Bayern München. Der 61-Jährige wurde am Freitagabend auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Klubs wie erwartet von 1593 Anwesenden bei fünf Gegenstimmen und einer Enthaltung (Hopfner selbst) zum Nachfolger von Uli Hoeneß gewählt

Hoeneß (62) war nach seiner Verurteilung zu dreieinhalb Jahren Haft wegen Steuerhinterziehung Mitte März von allen Ämtern beim FC Bayern zurückgetreten. Der bisherige "Vize" Hopfner führte die Amtsgeschäfte seither komissarisch. Hoeneß kündigte gleichwohl auf der Versammlung an, nach Verbüßung seiner Haftstrafe zurückkehren zu wollen.

Hopfner gehört dem FC Bayern seit 1983 an und war dort über Jahrzehnte für die Finanzen zuständig. Der gelernte Betriebswirt dürfte Hoeneß im September bei der nächsten Sitzung des Aufsichtsrates auch an der Spitze dieses Gremiums beerben.

Seinen Willen, den Job vom nach Hoeneß' Abschied eingesprungenen adidas-Chef Herbert Hainer (59) zu übernehmen, hatte er bereits geäußert. Mit Hopfner und Karl-Heinz Rummenigge, dem Vorstandsboss der FC Bayern AG, stünden dann wieder zwei Personen an der Spitze des Klubs. Hainer ließ in einer Stellungnahme erklären, er freue sich auf die Zusammenarbeit mit Hopfner.

Der FC Bayern im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung