Bayer holt Valencias Guardado

SID
Donnerstag, 30.01.2014 | 20:16 Uhr
Andres Guardado (l.) läuft in der Rückrunde für die Werkself auf
© getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Bayer Leverkusen hat den mexikanischen Nationalspieler Andres Guardado bis zum Saisonende vom FC Valencia ausgeliehen. Der Tabellenzweite sicherte sich zugleich eine Kaufoption für den 27-Jährigen.

"Andres passt aufgrund seiner Vielseitigkeit genau in unser Anforderungsprofil. Wir sind davon überzeugt, dass er unserer Mannschaft nochmals einen Schub geben wird", sagte Sportdirektor Rudi Völler.

Auch Guardado ist froh, dass der Wechsel geklappt hat: "Die Bundesliga hat in Spanien einen fantastischen Ruf. Es ist für mich etwas Besonderes, diese große europäische Liga kennenlernen zu dürfen."

Transfer fast geplatzt

Der linke Außenverteidiger, der fast 100 Länderspiele für El Tri bestritt, spielte seit 2007 in der Primera Division. "El Pricipito" (der kleine Prinz) hat in Valencia noch einen Vertrag bis 2016 und ist für die Champions League spielberechtigt.

Am Mittwoch schien der Transfer zunächst geplatzt zu sein, weil die finanziell angeschlagenen Spanier den Mexikaner unbedingt verkaufen wollten. Nun stimmten sie einem Leihgeschäft zu.

Andres Guardado im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung