Dienstag, 28.01.2014

Mittelfeldspieler im Fokus

Leverkusen an Guardado interessiert

Der Tabellenzweite Bayer Leverkusen hat offenbar Interesse am Mexikaner Andres Guardado vom FC Valencia. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler hat noch Vertrag bis zum Sommer 2016, könnte aber offenbar schon im Winter zur Werkself wechseln.

Im Fokus von Bayer: Jose Guardado soll auf der Einkaufsliste stehen.
© getty
Im Fokus von Bayer: Jose Guardado soll auf der Einkaufsliste stehen.

Unter Berufung auf Quellen im Umfeld des Spielers berichtet "ESPN Deportes", dass es bereits Verhandlungen gegeben hat. "Il Principito", der bereits 99 Länderspiele für sein Heimatland absolvierte, hat mit Valencia auf Platz zehn kaum noch Chancen auf das internationale Geschäft. Zudem wird er in dieser Saison dort vor allem als Linksverteidiger eingesetzt.

Bei Bayer könnte er im Gegenzug auf die Champions League hoffen - und wäre im Achtelfinale spielberechtigt. Zwar gab es zuletzt ein Bekenntnis des neuen Trainers Juan Antonio Pizzi zu Guardado, trotzdem könnte ein Wechsel noch in dieser Transferperiode in die Tat umgesetzt werden.

Guardado wird in Brasilien seine dritte Weltmeisterschaft bestreiten. Er spielt bereits seit 2007 in Spanien und wechselte 2012 von Deportivo La Coruna nach Valencia

Jose Guardado im Steckbrief

Autor: Matti Peters
Das könnte Sie auch interessieren
Leon Bailey steht bei Leverkusen auf dem Zettel

Medien: Neue Entwicklungen bei Bailey

Wendell steht kurz vor seinem Debüt für Brasilien

Leverkusens Wendell erstmals für Selecao

Aleksandar Dragovic scheint doch nicht zu Leverkusen zu wechseln

Völler: Dragovic? Ähnliche Situation wie bei Toprak


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.