Seeler fordert "Einsatz und Kampf"

SID
Donnerstag, 12.12.2013 | 23:29 Uhr
Uwe Seeler wurde im November offiziell zur "Legende des Sports" erklärt
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Klub-Ikone Uwe Seeler hat vor dem Gastspiel des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV beim Tabellenführer Bayern München die Mannschaft in die Pflicht genommen.

"Mit Laufbereitschaft und Kampf kann man sehr viel verhindern. Ich erwarte Moral, aufopferungsvollen Einsatz und dass die Spieler das so gut wie möglich gestalten", sagte der 76-Jährige im Gespräch mit "Yahoo Eurosport".

Zudem lobte Seeler erneut HSV-Trainer Bert van Marwjik und Sportdirektor Oliver Kreuzer erneut: "Wenn man im Moment die Möglichkeiten nicht hat, die man gerne hätte, dann muss man eben das Beste daraus machen. Und das machen sie." Der HSV tritt am Samstag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) in der Münchner Arena gegen den FC Bayern an.

Der Hamburger SV im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung