Stindl fehlt Hannover zwei Wochen

SID
Montag, 25.11.2013 | 13:10 Uhr
Lars Stindl musste am Wochenende verletzt ausgewechselt werden
© getty

Hannover 96 muss in den kommenden zwei Wochen auf Lars Stindl verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt im Auswärtsspiel beim Hamburger SV einen Muskelfaserriss in der linken Wade.

Dies teilten die Niedersachsen nach einer MRT-Untersuchung am Montag mit. Damit fällt Stindl definitiv für das wichtige Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am kommenden Sonntag aus. Auch in der Partie beim VfB Stuttgart dürfte der 25-Jährige fehlen.

Lars Stindl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung