Fussball

Wer kann gehen, wer darf bleiben?

Von SPOX
Wie geht's weiter bei Gomes, Madlung, Woronin (o.v.l.), Koo, Sobiech und de Bruyne (u.v.l.)?
© getty

Wie jedes Jahr laufen zum Saisonende jede Menge Verträge in der Liga aus. Die Klubs stecken mitten in den Planungen und dennoch gibt es noch jede Menge Fragezeichen. Ein Überblick über die Lage in der Liga. Teil 1: Von Greuther Fürth bis zum VfL Wolfsburg.

Greuther Fürth

Lasse Sobiech (16 Einsätze, 2 Tore)

Der U-21-Nationalspieler ist mittlerweile Stammkraft und weckt die Begehrlichkeiten anderer Klubs. Unter anderem soll die Hertha Interesse haben. Andernfalls muss er im Sommer wieder zu Borussia Dortmund zurück.

Thomas Kleine (17 Einsätze, 0 Tore)

War in der Innenverteidigung gesetzt, hat seinen Platz mittlerweile aber verloren und kommt nur noch sporadisch zum Einsatz. Mit 35 Jahren dürfte er allenfalls noch als Backup eine Alternative sein. Sehr verdienter Spieler in Fürth, vielleicht legt der Klub noch ein Jahr drauf.

Heinrich Schmidtgal (17 Einsätze, 0 Tore)

Einer der Garanten des Aufstiegs, in der Rückrunde aber lange verletzt. Jetzt mit einem ordentlichen Comeback gegen Bremen. Soll offenbar bleiben.

Bernd Nehrig (20 Einsätze, 1 Tor)

Ist in seiner siebten Saison in Fürth kein Stammspieler mehr und denkt an Abschied. "Wenn man hier nicht mehr auf mich baut, muss ich mir Gedanken machen. Ich muss spielen, und wenn das in Fürth nicht mehr geht, muss ich schweren Herzens den Verein wechseln", sagt Nehrig ganz offen. Sein Vertrag verlängert sich bei Klassenerhalt automatisch.

Matthias Zimmermann (9 Einsätze, 0 Tore)

Kam erst im Winter auf Leihbasis aus Gladbach. Durfte immer komplett durchspielen, erwischte aber auch zwei rabenschwarze Tage gegen Düsseldorf und Hoffenheim. Wird im Sommer wohl nach Mönchengladbach zurückkehren.

Milorad Pekovic (17 Einsätze, 0 Tore)

Mit 35 Jahren auch schon einer der Alten im Kader. Kam zuletzt auf seiner Position nicht mehr an Geis, Varga und Fürstner vorbei.

Jozsef Varga (5 Spiele, 0 Tore)

Kam im Winter auf Leihbasis aus Debrecen. Offenbar macht Varga selbst seinen Verbleib von der Ligazugehörigkeit der Franken in der kommenden Saison abhängig. Schlug schon im Winter einen längerfristig angelegten Vertrag in Fürth aus.

Sercan Sararer (19 Einsätze, 0 Tore)

Blieb bisher etwas unter seinen Erwartungen zurück. Trotzdem hat sich der VfB Stuttgart für eine Verpflichtung entschieden. Sararer wechselt im Sommer für vier Jahre zu den Schwaben.

Christopher Nöthe (9 Einsätze, 0 Tore)

Formkrise, Systemumstellung, Erkrankung - Nöthe fasst in der Bundesliga einfach nicht Fuß. Hat erst zwei Spiele über die volle Distanz absolviert. Derzeit wohl kein Kandidat für eine Verlängerung.

Gerald Asamoah (17 Einsätze, 0 Tore)

"Mal schauen wie lange die Knochen noch halten", sagt Asamoah selbst. War häufig verletzt und so keine große Hilfe für den Aufsteiger. Vieles deutet auf Abschied hin.

Kingsley Onuegbu (0 Einsätze)

War an Sandhausen ausgeliehen. Ob er über den Sommer hinaus noch für Fürth auflaufen wird, erscheint sehr ungewiss.

Franck Ohandza (0 Einsätze)

Ist nach seinem Wadenbeinbruch immer noch nicht so weit. Ist nur ausgeliehen, gehört noch Buriram United/Thailand.

Alle Kader der Bundesligisten

1899 Hoffenheim

Heurelho Gomes (9 Einsätze, 0 Tore)

Kam im Winter auf Leihbasis aus London und ist nicht nur Stammkeeper, sondern auch Kapitän. Hält bisher solide, soll wohl auch gehalten werden. Allerdings wird Gomes eher nicht in der zweiten Liga spielen...

Chris (0 Einsätze)

Muskelfaserriss, Muskelfaserriss, Syndesmosebandriss. Chris' Verletzungsmisere verhinderte auch nur einen einzigen Einsatz für die TSG. Der Brasilianer fällt wohl noch einen Monat aus. Vertragsverlängerung so gut wie ausgeschlossen. "Im Sommer geht es wohl nach Brasilien", sagt Chris selbst.

Patrick Ochs (8 Einsätze, 0 Tore)

Kam in der Sommerpause auf den letzten Drücker per Leihe aus Wolfsburg, findet aber erst seit ein paar Wochen so richtig in die Mannschaft. Wie Wolfsburg mit dem Rechtsverteidiger plant, ist unklar. Ein Abstieg in die zweite Liga mit Hoffenheim käme für Ochs aber eher nicht in Frage.

Takashi Usami (20 Einsätze, 2 Tore)

Begann richtig stark, baute im Laufe der Saison aber immer mehr ab und ist kein unumstrittener Stammspieler mehr. Gehört Gamba Osaka und wird wohl dahin erstmal zurück müssen.

Igor de Camargo (6 Einsätze, 1 Tor)

Kam im Winter auf Leihbasis aus Gladbach und konnte bisher nicht überzeugen. Hat bei der Borussia noch einen Vertrag bis Juni 2014 und wird an den Niederrhein zurückkehren - es sei denn, die englischen Klubs (Fulham, Everton) erneuern ihr Interesse.

Kevin Conrad (0 Einsätze)

Spielt weiter in der Regionalliga Südwest. Was mit ihm passiert, ist unklar.

Seite 1: SpVgg Greuther Fürth und 1899 Hoffenheim

Seite 2: FC Augsburg und Fortuna Düsseldorf

Seite 3: Werder Bremen und VfL Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung