Sonntag, 23.12.2012

"Ich spüre Druck, die große Herausforderung, jeden Tag"

Sammer will bei den Bayern eine Ära prägen

Sportdirektor Matthias Sammer will beim deutschen Rekordmeister Bayern München eine Ära prägen. "Es geht mir darum, den Verein von den Profis bis zur Jugend strategisch so aufzustellen, um nachhaltig und langfristig Leistung besser steuern zu können", sagte Sammer im Interview mit der Welt am Sonntag.

Matthias Sammer hat viel vor beim FC Bayern
© Getty
Matthias Sammer hat viel vor beim FC Bayern

Sportdirektor Matthias Sammer will beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München eine Ära prägen. "Es geht mir darum, den Verein von den Profis bis zur Jugend strategisch so aufzustellen, um nachhaltig und langfristig Leistung besser steuern zu können", sagte Sammer im Interview mit der Welt am Sonntag. Seine Arbeit beim FC Bayern werde man "frühestens in drei, vier Jahren richtig bewerten können. Dann wird hoffentlich das, was ich hier mache, erkennbar sein."

Gewinne mit dem Hasseröder Adventskalender und etwas Glück jeden Tag tolle Preise

Sammer betonte, dass die Dinge, für die man ihn beim FC Bayern eingestellt hat, Zeit bräuchten. "Das bedeutet nicht, dass ich keinen Druck spüre. Ich spüre Druck, die große Herausforderung, jeden Tag. Ich brauche aber auch den Druck, um aufmerksam zu sein. Ich empfinde Druck als etwas Positives.

Zusammenarbeit mit Chefetage "Überragend"

Druck in der Zusammenarbeit mit so herausragenden Persönlichkeiten wie Uli Hoeneß, Karl-Heinz Rummenigge, Karl Hopfner und Jupp Heynckes ist überragend", sagte Sammer. Ihn fasziniere allein die Möglichkeit, "diesen besonderen Menschen jeden Tag den Beweis erbringen zu können, wie ich denke und fühle, dass ich verlässlich bin, was hinter meinen Ideen steckt".

Im Umkehrschluss verlangt Sammer aber auch einen klaren Schlussstrich, sollte es notwendig sein. Wenn erkennbar wäre, sagte Sammer "dass das, was ich sage, keine Substanz für den Verein hat, dann würde ich von ihnen auch erwarten, dass man mir die Hand gibt und sagt: 'Danke, es war schön mit Ihnen, alles Gute für die Zukunft.'"

Zweiter Platz "nicht grundsätzlich schlecht"

Sammer soll beim Rekordmeister allerdings nicht nur Strategien entwickeln, sondern auch als Kritiker agieren: "Das verlangen Präsidium und Vorstand des Vereins von mir. Zu beobachten, zu mahnen, wenn ich das Gefühl habe, dass es uns allen zu gut geht und wir Gefahr laufen, die Konzentration zu verlieren."

Die Denkweise, dass allein Titel zählen, ist laut Sammer der falsche Weg zum Erfolg. "Wichtig ist meiner Meinung nach, aus den Köpfen der Spieler herauszubekommen, dass ein zweiter Platz grundsätzlich schlecht ist. Es bestand so ein bisschen die Gefahr, den Glauben an die eigene Stärke zu verlieren.

Nur weil man Zweiter wird, darf man nicht anfangen, Titeln blindlings hinterherzurennen", sagte der Europameister von 1996: "Wenn wir an der Leistung konzentriert weiterarbeiten, mit höchsten Ansprüchen das Training umsetzen, wenn wir die Überzeugung haben, dann ist es genau anders herum. Dann kommen die Titel zu uns."

Matthias Sammer im Steckbrief

Der FC Bayern München - Porträt in Bildern
Frühe Erfolge: 1965 stieg der FC Bayern in die Bundesliga auf, 1966 holte man unter Tschik Cajkovski den DFB-Pokal
© Imago
1/23
Frühe Erfolge: 1965 stieg der FC Bayern in die Bundesliga auf, 1966 holte man unter Tschik Cajkovski den DFB-Pokal
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen.html
Andere Zeiten, andere Moden. Bayern-Star Paul Breitner (l.) und Kevin Keegan (r.) vom Hamburger SV 1979
© Getty
2/23
Andere Zeiten, andere Moden. Bayern-Star Paul Breitner (l.) und Kevin Keegan (r.) vom Hamburger SV 1979
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=2.html
Paul Breitner (l.) reckt eine von bislang 23 Meisterschalen in die Höhe. Diese gab es 1981
© Getty
3/23
Paul Breitner (l.) reckt eine von bislang 23 Meisterschalen in die Höhe. Diese gab es 1981
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=3.html
Bei so viel Erfolg verliert auch ein Meistertrainer mal die Hose. Udo Lattek führt die Bayern 1987 erneut zum Titel
© Getty
4/23
Bei so viel Erfolg verliert auch ein Meistertrainer mal die Hose. Udo Lattek führt die Bayern 1987 erneut zum Titel
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=4.html
1987 war ein Jahr der Freizügigkeit. Die Meistermannschaft präsentiert nicht nur die Schale, sondern auch sich selbst
© Getty
5/23
1987 war ein Jahr der Freizügigkeit. Die Meistermannschaft präsentiert nicht nur die Schale, sondern auch sich selbst
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=5.html
Die Lichtgestalt: Franz Beckenbauer war von 1994 bis 2009 Präsident des FC Bayern München
© Getty
6/23
Die Lichtgestalt: Franz Beckenbauer war von 1994 bis 2009 Präsident des FC Bayern München
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=6.html
Neben dem Kaiser DER starke Mann beim FCB: Uli Hoeneß, hier mit der Meisterschale von 1994, ist Präsident des Rekordmeisters
© Getty
7/23
Neben dem Kaiser DER starke Mann beim FCB: Uli Hoeneß, hier mit der Meisterschale von 1994, ist Präsident des Rekordmeisters
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=7.html
Der Titan zwischen den Pfosten. Oliver Kahn wechselte 1994 vom Karlsruher SC an die Isar und beendete dort 2008 seine aktive Karriere
© Getty
8/23
Der Titan zwischen den Pfosten. Oliver Kahn wechselte 1994 vom Karlsruher SC an die Isar und beendete dort 2008 seine aktive Karriere
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=8.html
Auch international waren die Bayern erfolgreich. Hier beim Uefa-Cup Triumph 1996. Im Finale schlug man Girondins Bordeaux
© Getty
9/23
Auch international waren die Bayern erfolgreich. Hier beim Uefa-Cup Triumph 1996. Im Finale schlug man Girondins Bordeaux
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=9.html
Aber es gab auch herbe Niederlagen. Im Champions League Finale 1999 brachte Mario Basler (2.v.l.) die Bayern zwar noch in Führung...
© Getty
10/23
Aber es gab auch herbe Niederlagen. Im Champions League Finale 1999 brachte Mario Basler (2.v.l.) die Bayern zwar noch in Führung...
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=10.html
... doch Teddy Sheringham besorgte in der letzten Minute den Ausgleich für Manchester United. Doch damit nicht genug...
© Getty
11/23
... doch Teddy Sheringham besorgte in der letzten Minute den Ausgleich für Manchester United. Doch damit nicht genug...
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=11.html
In der Nachspielzeit erzielte Ole Gunnar Solskjær den Siegtreffer - direkt ins Herz eines jeden Bayern. Egal ob Spieler oder Fan
© Getty
12/23
In der Nachspielzeit erzielte Ole Gunnar Solskjær den Siegtreffer - direkt ins Herz eines jeden Bayern. Egal ob Spieler oder Fan
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=12.html
Doch was bei anderen zu einem Trauma führen würde, verarbeiteten die Bayern auf ihre Weise. Olli Kahn hält im CL-Finale 2001 den entscheidenden Elfmeter gegen Valencia
© Getty
13/23
Doch was bei anderen zu einem Trauma führen würde, verarbeiteten die Bayern auf ihre Weise. Olli Kahn hält im CL-Finale 2001 den entscheidenden Elfmeter gegen Valencia
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=13.html
Unter Ottmar Hitzfeld holt sich der FC Bayern den Pokal - zum vierten Mal nach den Erfolgsjahren 1974-76
© Getty
14/23
Unter Ottmar Hitzfeld holt sich der FC Bayern den Pokal - zum vierten Mal nach den Erfolgsjahren 1974-76
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=14.html
2005 verließen die Bayern das ehrwürdige Olympiastadion, das zu den Sommerspielen 1972 errichtet wurde...
© Getty
15/23
2005 verließen die Bayern das ehrwürdige Olympiastadion, das zu den Sommerspielen 1972 errichtet wurde...
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=15.html
... und zogen in die beeindruckende Allianz Arena in Fröttmaning. Von außen eher einem Ufo gleichend...
© Getty
16/23
... und zogen in die beeindruckende Allianz Arena in Fröttmaning. Von außen eher einem Ufo gleichend...
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=16.html
... ist sie innen ein wahrer Fußballtempel, der sich mit den großen Arenen dieser Fußballwelt wahrlich messen kann
© Getty
17/23
... ist sie innen ein wahrer Fußballtempel, der sich mit den großen Arenen dieser Fußballwelt wahrlich messen kann
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=17.html
Einer der erfolgreichsten Trainer der Bayern war Felix Magath (r.). Er holte 2005/2006 und in der darauf folgenden Saison sowohl den Titel als auch den DFB-Pokal
© Getty
18/23
Einer der erfolgreichsten Trainer der Bayern war Felix Magath (r.). Er holte 2005/2006 und in der darauf folgenden Saison sowohl den Titel als auch den DFB-Pokal
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=18.html
Jedes Jahr ein Muss für die Bayern-Spieler: Miroslav Klose, Luca Toni und Franck Ribery auf dem Münchner Oktoberfest
© Getty
19/23
Jedes Jahr ein Muss für die Bayern-Spieler: Miroslav Klose, Luca Toni und Franck Ribery auf dem Münchner Oktoberfest
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=19.html
Die große Chance auf das Triple: Mit Robben (l.) und Ribery erreichte der FCB 2010 das Champions-League-Finale, dort aber fehlte der Franzose Rot-gesperrt. Die Münchner unterlagen Inter schließlich mit 0:2 - Mourinho schlug Lehrmeister van Gaal
© Getty
20/23
Die große Chance auf das Triple: Mit Robben (l.) und Ribery erreichte der FCB 2010 das Champions-League-Finale, dort aber fehlte der Franzose Rot-gesperrt. Die Münchner unterlagen Inter schließlich mit 0:2 - Mourinho schlug Lehrmeister van Gaal
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=20.html
Was 2012 folgte, war das völlig verrückte Finale dahoam. CL-Endspiel. Bayern gegen Chelsea. In München. Thomas Müller brachte die hoch überlegenen Hausherren in der Allianz Arena in Führung...
© getty
21/23
Was 2012 folgte, war das völlig verrückte Finale dahoam. CL-Endspiel. Bayern gegen Chelsea. In München. Thomas Müller brachte die hoch überlegenen Hausherren in der Allianz Arena in Führung...
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=21.html
... doch Didier Drogba köpfte Chelsea in die Verlängerung. Im Elfmeterschießen unterlagen die Bayern - Bastian Schweinsteiger verschoss. Drama dahoam!
© getty
22/23
... doch Didier Drogba köpfte Chelsea in die Verlängerung. Im Elfmeterschießen unterlagen die Bayern - Bastian Schweinsteiger verschoss. Drama dahoam!
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=22.html
Doch 2013 gibt es die Chance auf das Triple: Die 23. Meisterschaft ist perfekt, das Pokal-Finale gebucht - und Wembley wartet. Durch ein 7:0 (!) in Hin- und Rückspiel gegen Barca ziehen die Bayern ins Finale gegen den BVB ein
© getty
23/23
Doch 2013 gibt es die Chance auf das Triple: Die 23. Meisterschaft ist perfekt, das Pokal-Finale gebucht - und Wembley wartet. Durch ein 7:0 (!) in Hin- und Rückspiel gegen Barca ziehen die Bayern ins Finale gegen den BVB ein
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=23.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
6. Spieltag
7. Spieltag

26. - 28. September

03. - 05. Oktober

Trend

Stuttgart: Trennung von Bobic richtig?

Ja
Nein
Bundesliga
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
6AF8CF8D52C14A06BB4E8FA2E998BD91
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723

Matthias Sammer will bei Bayern München eine Ära prägen. Er möchte den Verein "strategisch so aufzustellen, um nachhaltig und langfristig Leistung besser steuern zu können."

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: