Montag, 03.09.2012

SPOX-Meinung zu Hoffenheims Fehlstart

Warum Hopp an Babbel festhalten muss

Schon nach dem zweiten Spieltag und dem 0:4 gegen Aufsteiger Eintracht Frankfurt stellt sich bei 1899 Hoffenheim die Grundsatzfrage. Markus Babbel ist ratlos und hat die erste Rhetorik-Munition verschossen. Dennoch sollte Gönner Dietmar Hopp Geduld zeigen. Ein Kommentar von SPOX-Chefreporter Haruka Gruber.

Markus Babbel steht bei 1899 Hoffenheim schon nach zwei Spieltagen unter Druck
© Imago
Markus Babbel steht bei 1899 Hoffenheim schon nach zwei Spieltagen unter Druck

Das könnte Sie auch interessieren
Markus Babbel übt Kritik an Bayern nach dem Abgang von Lukas Scholl

Babbel über FCB-Nachwuchs: "Nicht auf Zukunft vorbereitet"

Sebastian Rudy spielt am liebsten im zentralen Mitelfeld

Rudy: "Im zentralen Mittelfeld bin ich am besten"

Hoffenheim verlängert mit Abwehrspieler Bicakcic

Hoffenheim verlängert mit Bicakcic


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.