HSV-Boss verspricht neuen Spielmacher

Von Martin Grabmann
Mittwoch, 04.07.2012 | 14:35 Uhr
Aufsichtsratsmitglied Carl-Edgar Jarchow (r.) mit HSV-Sportchef Frank Arnesen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Hinter dem Hamburger SV liegt eine turbulente Saison, in der man lange Zeit gegen den Abstieg spielte. Nun soll der eingeleitete Umbruch konsequent fortgesetzt werden, um wieder an alte Erfolge anzuknüpfen. Dafür verspricht der Vorsitzende Carl-Edgar Jarchow einen neuen Spielmacher.

Es ist kein ganz so großer Umbruch wie in der vergangenen Saison, aber es tut sich einiges im Kader des Hamburger SV. Rene Adler, Artjoms Rudnevs und Maximilian Beister stehen als Neuzugänge fest, ein Spielmacher wird noch gesucht.

"Ich bin mir sicher, dass wir bis zum Ende der Transferfrist etwas gemacht haben werden", erklärte der HSV-Vorsitzende Jarchow gegenüber der "Bild". Rafael van der Vaart, der bei Tottenham um seine Freigabe gebeten haben soll, wird es wohl nicht. Der ehemalige HSV-Spieler ist zu teuer. Trotzdem sieht man sich in Hamburg finanziell gut gerüstet.

"Wir haben zwar nicht mehr die Millionen für Ablöse-Summen wie in den vergangenen Jahren. Aber wir liegen mit unserem Budget-Ansatz in der oberen Hälfte der Liga", so Jarchow.

Der Kader des Hamburger SV in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung