Chinedu Ede wechselt nach Mainz

SID
Montag, 23.07.2012 | 17:48 Uhr
Chinedu Ede (l.) wechselt von Union Berlin nach Mainz
© Getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Live
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Chinedu Ede wird in der kommenden Saison für den FSV Mainz 05 spielen. Der 25 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler wechselt vom Berliner Zweitligisten 1. FC Union zum Team von Thomas Tuchel, wie beide Klubs am Montag bekannt gaben.

Ede unterschreibt in Mainz bis 2016. Dem Transfer vorausgegangen seien "langwierige Verhandlungen" mit den Mainzern, hieß es von Berliner Seite. Über die Höhe der Ablösesumme gaben beide Vereine keine Auskunft.

Union-Trainer Uwe Neuhaus bedauerte den Abgang seines "absoluten Leistungsträgers". Der Deutsch-Nigerianer begründete seinen Wechsel mit der besseren Perspektive: "Die Chance, mit 25 Jahren in die Bundesliga zu wechseln, muss ich einfach wahrnehmen", teilte er mit.

"Wir sind überzeugt, dass ihm bei uns dieser Durchbruch gelingt", sagte der Mainzer Manager Christian Heidel über den gebürtigen Berliner.

Der erste Bundesliga-Spieltag

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung