Donnerstag, 15.03.2012

26. Spieltag: Hertha - Bayern

Otto Rehhagel fordert Mut gegen die Bayern

Vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Bayern München am kommenden Samstag (ab 18.15 Uhr im LIVE-TICKER) fordert Otto Rehhagel, Trainer von Hertha BSC, Mut von seiner Mannschaft. "Wir dürfen uns nicht wie das Kaninchen vor der Schlange verhalten, sonst haben wir von vorneherein verloren", sagte Rehhagel am Donnerstag.

Otto rehhagel warnt: "Wir dürfen uns nicht wie das Kaninchen vor der Schlange verhalten"
© Getty
Otto rehhagel warnt: "Wir dürfen uns nicht wie das Kaninchen vor der Schlange verhalten"

Für eine Überraschung und die dringend benötigten Punkte brauchen die Berliner vor allem eine stabile Abwehr, immerhin haben die Münchner in den vergangenen beiden Pflichtspielen 14 Tore erzielt. "Die Bayern haben ein außergewöhnliches Spielerpotenzial, dennoch müssen wir ohne Angst und mit Begeisterung auf den Rasen gehen", sagte Rehhagel.

Er setzt dabei in Thomas Kraft, Christian Lell und Andreas Ottl auf drei ehemalige Bayern-Spieler. Besondere Motivation erwartet der 73 Jahre alte Coach aber von allen. "Es nützt uns nichts, wenn wir nur drei motivierte Spieler haben. Wir dürfen uns am Samstag keinen einzigen Ausfall erlauben", sagte Rehhagel.

Der frühere Coach des FC Bayern muss verletzungsbedingt auf Fabian Lustenberger, Maik Franz und Patrick Ebert verzichten. Zudem fehlt Levan Kobiashwili aufgrund seiner Gelb-Roten Karte aus dem Spiel gegen den 1. FC Köln am vergangenen Wochenende. Der Tabellen-16. erwartet gegen die Münchner ein mit 74.244 Zuschauern ausverkauftes Olympiastadion.

Otto Rehhagel im Steckbrief

Die Bilder vom DB Fußball Camp in Berlin 2012
Vom 2. bis 4.03.2012 machte das DB Jugendcamp Station in Deutschlands Hauptstadt
© DB / Sarah Sturm
1/11
Vom 2. bis 4.03.2012 machte das DB Jugendcamp Station in Deutschlands Hauptstadt
/de/sport/diashows/1203/db-jugendcamp/berlin-deutsche-bahn.html
Bevor sich die Teilnehmer mit Fußball befasst haben, gab es erstmal eine Besichtigung des ICE-Betriebswerks
© DB / Sarah Sturm
2/11
Bevor sich die Teilnehmer mit Fußball befasst haben, gab es erstmal eine Besichtigung des ICE-Betriebswerks
/de/sport/diashows/1203/db-jugendcamp/berlin-deutsche-bahn,seite=2.html
Am Freitagabend war dann Bowling angesagt. Anstatt Hackentricks und Toren ging es um Spares und Strikes
© DB / Sarah Sturm
3/11
Am Freitagabend war dann Bowling angesagt. Anstatt Hackentricks und Toren ging es um Spares und Strikes
/de/sport/diashows/1203/db-jugendcamp/berlin-deutsche-bahn,seite=3.html
Am Samstagmorgen war Training angesagt. Professionell, versteht sich: Streching, erste Übungen mit dem Ball
© DB / Sarah Sturm
4/11
Am Samstagmorgen war Training angesagt. Professionell, versteht sich: Streching, erste Übungen mit dem Ball
/de/sport/diashows/1203/db-jugendcamp/berlin-deutsche-bahn,seite=4.html
Als nächstes standen teils richtig engagierte Zweikämpfe auf dem Programm
© DB / Sarah Sturm
5/11
Als nächstes standen teils richtig engagierte Zweikämpfe auf dem Programm
/de/sport/diashows/1203/db-jugendcamp/berlin-deutsche-bahn,seite=5.html
Anschließend Mannschaftsbesprechung. Das Gelernte wird vertieft, Defizite aufgezeigt
© DB / Sarah Sturm
6/11
Anschließend Mannschaftsbesprechung. Das Gelernte wird vertieft, Defizite aufgezeigt
/de/sport/diashows/1203/db-jugendcamp/berlin-deutsche-bahn,seite=6.html
Am Nachmittag stand das Highlight des Camps an: Der Besuch des Spiels Hertha - Werder im Olympiastadion. Die Teilnehmer nahmen vorher auf Ersatz-Bank Platz
© DB / Sarah Sturm
7/11
Am Nachmittag stand das Highlight des Camps an: Der Besuch des Spiels Hertha - Werder im Olympiastadion. Die Teilnehmer nahmen vorher auf Ersatz-Bank Platz
/de/sport/diashows/1203/db-jugendcamp/berlin-deutsche-bahn,seite=7.html
Nach dem Spiel, das die Hertha gewann, nahm sich Peter Niemeyer (l.) Zeit für Autogramme
© DB / Sarah Sturm
8/11
Nach dem Spiel, das die Hertha gewann, nahm sich Peter Niemeyer (l.) Zeit für Autogramme
/de/sport/diashows/1203/db-jugendcamp/berlin-deutsche-bahn,seite=8.html
Selbst für ein Gruppenbild stand Herthas Peter Niemeyer noch zur Verfügung. All das im VIP-Bereich des Olympiastadions
© DB / Sarah Sturm
9/11
Selbst für ein Gruppenbild stand Herthas Peter Niemeyer noch zur Verfügung. All das im VIP-Bereich des Olympiastadions
/de/sport/diashows/1203/db-jugendcamp/berlin-deutsche-bahn,seite=9.html
Am Sonntag war schließlich die Videoanalyse an der Tagesordnung. Betrachtet wurden die Aufnahmen vom Training des Vortages
© DB / Sarah Sturm
10/11
Am Sonntag war schließlich die Videoanalyse an der Tagesordnung. Betrachtet wurden die Aufnahmen vom Training des Vortages
/de/sport/diashows/1203/db-jugendcamp/berlin-deutsche-bahn,seite=10.html
Zum Abschluss versuchten sich die Kicker noch an der DB-Torwand. Mit mehr oder weniger großem Erfolg
© DB / Sarah Sturm
11/11
Zum Abschluss versuchten sich die Kicker noch an der DB-Torwand. Mit mehr oder weniger großem Erfolg
/de/sport/diashows/1203/db-jugendcamp/berlin-deutsche-bahn,seite=11.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.