Bayer-Stürmer

Stefan Kießling wehrt sich gegen Kritik

SID
Donnerstag, 08.09.2011 | 15:55 Uhr
Stefan Kießlich von Bayer 04 Leverkusen wehrt sich gegen die Kritik, er sei ein Chancen-Tod
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Stürmer Stefan Kießling vom deutschen Fußball-Vizemeister Bayer Leverkusen hat sich vehement gegen die Kritik gewehrt, er würde zu viele Torchancen ungenutzt lassen.

Stürmer Stefan Kießling vom deutschen Fußball-Vizemeister Bayer Leverkusen hat sich vehement gegen die Kritik gewehrt, er würde zu viele Torchancen ungenutzt lassen.

"Meine Statistik passt, ich habe über 200 Bundesliga-Spiele und treffe statistisch betrachtet jedes dritte Spiel. Für meine Spielweise ist das okay. Jeder, der was anderes sagt, ist mir scheißegal", sagte Kießling in einem Interview, das der Abo-Sender "Sky" am Freitag (Fr., ab 20.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) im Vorfeld der Übertragung des Punktspiels zwischen dem Aufsteiger FC Augsburg und Leverkusen senden wird.

"Kriege ich die Krise"

Stürmer dürfe man heutzutage nicht mehr nur an den Toren messen. Da könne er manchen Reporter nicht verstehen, wenn er schreibe, der Kießling habe wieder geackert, sei viel gelaufen, habe aber wieder einen unglücklichen Torabschluss gehabt.

"Wenn ich sowas höre, kriege ich die Krise", ergänzte der Nationalspieler, der in seinen bislang 215 Bundesliga-Spielen 71 Tore erzielt hat.

In der laufenden Saison stehen für die Leverkusener nach vier Punktspielen lediglich zwei Treffer zu Buche.

Stefan Kießling im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung