Wolfsburg vereinbart zwei Freundschaftsspiele

SID
Mittwoch, 24.08.2011 | 19:57 Uhr
Felix Magath und seine Wölfe testen im September zweimal gegen unterklassige Gegner
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Bundesligist VfL Wolfsburg hat für den September zwei Freundschaftsspiele vereinbart. Das Team von Felix Magath spielt bei den Landesligisten SSV Vorsfelde und Eintracht Lüneburg.

Bundesligist VfL Wolfsburg hat für den September zwei Freundschaftsspiele vereinbart. Am 6. September tritt die Mannschaft von Trainer Felix Magath beim benachbarten Landesligisten SSV Vorsfelde an (18.30 Uhr) und am 20. September testet sie gegen Landesligist Eintracht Lüneburg (18.30 Uhr).

Der Kader vom VfL Wolfsburg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung