BVB-Meisterfeier ohne große Zwischenfälle

SID
Sonntag, 01.05.2011 | 10:49 Uhr
Die Dortmunder Fans feierten die Meisterschaft weitgehend friedlich
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Dortmunder Polizei hat nach den Feierlichkeiten rund um den siebten deutschen Meistertitel von Borussia Dortmund ein zufriedenstellendes Fazit gezogen.

Die Dortmunder Polizei hat nach den Feierlichkeiten rund um den siebten deutschen Meistertitel von Borussia Dortmund ein zufriedenstellendes Fazit gezogen. Laut offiziellen Angaben feierten die über 100.000 euphorischen Fans in der gesamten Stadt friedlich und ohne besondere Zwischenfälle bis in die frühen Morgenstunden. Nur ganz vereinzelt sei es zu alkoholbedingten Auseinandersetzungen gekommen, so ein Polizeisprecher.

Zur Vermeidung von Unfällen auf den Straßen hatte die Polizei zeitweilig verschiedene Bereiche der Stadt für den fließenden Verkehr abgesperrt. Die Flächen rund um den Borsigplatz, einem Zentrum der Feierlichkeiten, waren bis in die Nacht nur für Fußgänger zugänglich.

Die Dortmunder Meisterfeier zum Nachlesen im Ticker

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung