Einigung zwischen Bayern und KNVB

SID
Mittwoch, 02.02.2011 | 15:07 Uhr
Arjen Robben kehrte verletzt von der Fußball-Weltmeisterschaft zurück
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der Dauerstreit im Fall Arjen Robben ist beigelegt. Bayern München und der niederländische Fußball-Verband KNVB haben Einigung darüber erzielt, dass der deutsche Rekordmeister für die Verletzung seines Superstars mit einem Freundschaftsspiel gegen den Vize-Weltmeister entschädigt wird.

Der Dauerstreit im Fall Arjen Robben ist beigelegt.

Bayern München und der niederländische Fußball-Verband KNVB haben Einigung darüber erzielt, dass der deutsche Rekordmeister für die Verletzung seines Superstars mit einem Freundschaftsspiel gegen den Vize-Weltmeister entschädigt wird.

Thema mit Freundschaftsspiel abgeschlossen

Am 22. Mai 2012 wird das Spiel in der Münchner Arena ausgetragen. Darauf verständigten sich beide Parteien nach mehreren Treffen in den zurückliegenden Monaten. Über weitere Inhalte der Einigung wurde nichts bekannt.

"Wir sind froh, dieses Thema damit abschließen zu können. Es ist gut für die Fußballfamilie, dass wir eine faire und zufriedenstellende Lösung gefunden haben", sagte Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge. Bayern-Präsident Uli Hoeneß sagte, das Verhandlungsergebnis mache klar, "dass wir Recht hatten".

"Wir haben akzeptiert, dass es in der grundsätzlichen Diskussion zu keiner Übereinstimmung gekommen war, deshalb war es das Beste, unsere Unstimmigkeiten zu beenden und nach einer Lösung zu suchen, die für beide Seiten tragfähig ist", sagte KNVB-Chef Bert van Oostveen.

Der Streit war entstanden, nachdem der niederländische Nationalspieler Robben mit einem Muskelriss von der Weltmeisterschaft in Südafrika zurückgekehrt war. Robben hatte deshalb während der gesamten Bundesliga-Hinrunde verletzt gefehlt.

Rummenigge: "Van Gaal das, was wir wollten"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung