Mainzer Karhan will zurück in die Slowakei

SID
Dienstag, 08.02.2011 | 14:07 Uhr
Miroslav Karhan will Mainz offenbar verlassen und seinem Heimatverein Spartak Trnava anschließen
© sid
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Miroslav Karhan wird Mainz 05 wohl nach der Saison verlassen. "Ich habe noch keinen Vertrag unterzeichnet, aber ich will unbedingt zurück in meine Heimat", sagte der Slowake.

Der slowakische Nationalspieler Miroslav Karhan vom FSV Mainz 05 will seine Karriere in Deutschland nach der laufenden Saison beenden und zu seinem Heimatverein Spartak Trnava wechseln. "Ich habe noch keinen Vertrag unterzeichnet, aber ich will unbedingt zurück in meine Heimat. In der Slowakei gibt es nur einen Verein, für den ich spielen würde - und das ist Spartak Trnava", sagte der in Trnava geborene Mittelfeldspieler der luxemburgischen Tageszeitung "Tageblatt".

Der 34 Jahre alte Karhan, dessen Vertrag beim FSV im Sommer ausläuft, spielt seit Beginn der Rückrunde keine Rolle mehr in den Planungen des Mainzer Trainers Thomas Tuchel. Karhan wechselte im Jahr 2007 vom VfL Wolfsburg zu den Rheinhessen. Für den slowakischen Erstligisten Trnava absolvierte Karhan zwischen 1994 und 1999 insgesamt 145 Punktspiele.

Van Nistelrooy bekräftigt Abschiedsgedanken

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung