HSV gibt grünes Licht für Stadtderby am Mittwoch

SID
Montag, 14.02.2011 | 14:13 Uhr
Alles klar fürs Hamburger Stadtderby am Mittwoch: Der Rasen hält
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der Hamburger SV hat für das Nachholspiel gegen den FC St. Pauli am Mittwoch grünes Licht gegeben. "Der Rasen befindet sich in einem hervorragenden Zustand", sagte der Stadionchef.

Der Hamburger SV hat grünes Licht für die Austragung des Stadtderbys am Mittwoch gegen den FC St. Pauli (ab 18.30 Uhr im LIVE-Ticker) gegeben. "Der Rasen befindet sich in einem hervorragenden Zustand", sagte Stadionchef Kurt Krägel am Montag. Die Partie war ursprünglich für den 6. Februar angesetzt, musste nach tagelangen Regenfällen jedoch wegen Unbespielbarkeit des Platzes in der HSV-Arena abgesagt werden.

Inzwischen ist das Anfang des Monats neu verlegte Grün im Stadion angewachsen. Dank der Rasenheizung bereiteten auch die Schneefälle am vergangenen Wochenende keinerlei Probleme. Nach Angaben von HSV-Greenkeeper Hermann Schulz müssten sich die Fans um einen erneuten Ausfall des Duells keine Sorgen machen. Die Begegnung ist mit 57.000 Zuschauern ausverkauft.

Um die Verkehrssituation rund um die Arena zu entspannen, war in der vergangenen Woche das zunächst nahezu zeitgleich angesetzte Handball-Bundesligaspiel zwischen dem HSV Hamburg und dem TSV Hannover-Burgdorf in der benachbarten Mehrzweckhalle auf den kommenden Donnerstag verlegt worden. Die Sicherheitsfrage soll durch den Einsatz von rund 1300 Polizeibeamten gelöst werden.

Ausschreitungen nach Derbyabsage

Nach der Derbyabsage am 6. Februar war es im Umfeld der Hamburger Reeperbahn zu stundenlangen Ausschreitungen mit Körperverletzungen und Sachbeschädigungen gekommen. Bei den Krawallen wurden eine Person fest- und 45 Randalierer in Gewahrsam genommen. Für Mittwoch rechnen die Verantwortlichen auch wegen der Anreise der rivalisierenden Fangruppen im Dunkeln mit einem neuerlichen Sicherheitsrisiko.

Sportlich befinden sich beide Teams derweil im Aufwind. Der HSV gewann vier seiner vergangenen fünf Spiele und kann wieder auf den Einzug ins internationale Geschäft hoffen. St. Pauli ist derweil das einzige neben Spitzenreiter Borussia Dortmund noch ungeschlagene Team der zweiten Halbserie und verschaffte sich zuletzt gehörig Luft im Abstiegskampf. Der Gewinner das Stadtderbys am Mittwoch übernimmt zudem die Führung in der Rückrundentabelle.

Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung