Baukran stürzt auf Stuttgarter Stadionbau

SID
Samstag, 19.02.2011 | 18:02 Uhr
Unfall bei Bauarbeiten im Stuttgarter Stadion: Ein Kranführer wurde dabei schwer verletzt
© Imago
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Beim Sturz eines Baukrans auf das Dach der derzeit im Umbau befindlichen Mercedes-Benz-Arena ist am Samstagmorgen um 9.40 Uhr der Kranführer schwer verletzt worden.

Allerdings sollen die Verletzungen des 31-Jährigen nicht lebensbedrohlich sein, er musste allerdings ins Krankenhaus eingeliefert werden. Dies bestätigte ein Sprecher der Stuttgarter Polizei.

Über die Ursache des Unfalls und die genaue Schadenshöhe herrscht noch Unklarheit. Derzeit laufen die Untersuchungen der Sachverständigen.

Der VfB Stuttgart, der seine Heimspiele in der WM-Arena austrägt, bestreitet am Sonntag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER) ein Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen.

Traverse des Dachs könnte herunterstürzen

Laut eines hinzugezogenen Statikers besteht die Gefahr, dass eine Traverse des Dachs herunterstürzen kann. Der Bereich wurde deshalb großräumig abgesperrt.

Nach Polizeiangaben ist derzeit noch nicht abzusehen, ob der Spielbetrieb der stark abstiegsbedrohten Schwaben vor heimischer Kulisse gefährdet ist.

Nach Polizeiangaben brach an einem im Innenraum der Arena eingesetzten Baukran aus bislang unbekannter Ursache der Ausleger. Dadurch sei die seitlich angebrachte Fahrerkabine abgerissen, diese stürzte rund 20 Meter ab. Der Kranführer wurde aus seiner Kabine herausgeschleudert. Herumfliegende Teile des Krans durchschlugen die Dachkonstruktion des Stadions und blieben dort hängen.

Leverkusen - Stuttgart: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung