VfL interessiert an Twente-Spieler

Wolfsburg zeigt Interesse an Janssen

SID
Sonntag, 05.12.2010 | 17:42 Uhr
Enschedes Theo Janssen gilt als Freistoßspezialist
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der VfL Wolfsburg hat eine Verpflichtung des niederländischen Mittelfeldspielers Theo Janssen in Erwägung gezogen. "Das ist eine Name, mit dem wir uns intern beschäftigt haben", sagte Wolfsburgs Manager Dieter Hoeneß.

Gespräche mit dem torgefährlichen Profi vom niederländischen Meister Twente Enschede habe es noch nicht gegeben.

Der 29 Jahre alte Janssen, der seinen Klub am Wochenende mit zwei Treffern zum 2:0-Sieg über De Graafschap führte, kostet 3,5 Millionen Euro Ablöse und will zur Winterpause wechseln. Auch Werder Bremen zeigte Interesse an einer Verpflichtung.

McClaren kennt Janssen von Twente

Wolfsburgs Vorteil im Poker um Janssen ist, dass VfL-Trainer Steve McClaren mit dem Freistoßspezialisten bereits bei Twente zusammengearbeitet hatte. Hoeneß betonte aber auch, dass er generell kein großer Freund von Wintertransfers sei.

Im Theater um Stürmer Edin Dzeko, der am Samstag nach dem 0:0 gegen Werder Bremen bei seiner Auswechslung grußlos an Trainer Steve McClaren vorbeigegangen war, haben sich die Wogen der Aufregung offenbar geglättet.

McClaren führte am Sonntag noch ein Gespräch mit Dzeko, der sich selbst nicht äußern wollte. "Dass er nach so einer Leistung mit sich selbst unzufrieden war, kann man gut verstehen", sagte Hoeneß über den enttäuschenden Dzeko, der gegen Werder einen Elfmeter verschoss und in der 88. Minute ausgewechselt wurde.

Lustloser Dzeko heizt Spekulationen an

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung