Toni Kroos: Stressreaktion im Mittelfuß

SID
Dienstag, 14.12.2010 | 11:33 Uhr
Nationalspieler Toni Kroos muss den Rest der Hinrunde aussitzen
© Getty
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon

Für Toni Kroos vom FC Bayern München ist die Hinrunde vorzeitig beendet. Der 20-Jährige hat eine Stressreaktion im linken Mittelfuß. Auch Kapitän Mark van Bommel ist angeschlagen.

Für Nationalspieler Toni Kroos von Bayern München ist die Vorrunde beendet. Wegen einer starken Stressreaktion im linken Mittelfuß erhielt der 20-Jährige einen Gips und fällt damit für die beiden ausstehenden Spiele bis zur Winterpause am Sonntag in der Liga und am 22. Dezember im DFB-Pokal beim VfB Stuttgart aus.

Ob Kroos im Trainingslager des deutschen Rekordmeisters in Katar (2. bis 9. Januar) wieder voll belastbar ist, soll eine Untersuchung am 23. Dezember zeigen. Der Mittelfeldspieler hatte nach dem Spiel gegen St. Pauli (3:0) am vergangenen Samstag über Schmerzen im Fuß geklagt. Nach einer Kernspintomografie entschied Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, den Fuß von Kroos ruhigzustellen, da sogar die Gefahr einer Stressfraktur bestand.

Auch van Bommel angeschlagen

Angeschlagen ist seit Dienstag auch Bayern-Kapitän Mark van Bommel. Der Niederländer meldete sich mit einem grippalen Infekt ab. Ob van Bommel am Sonntag (17.15 Uhr im LIVE-TICKER) einsatzfähig ist, steht noch nicht fest.

Dagegen befindet sich Torjäger Mario Gomez auf dem Weg der Besserung. Der Stürmer war gegen St. Pauli wegen einer Erkältung ausgefallen. Derweil unternimmt Superstar Arjen Robben erste Schritte auf dem Weg zurück zur Normalität.

Am Montag absolvierte der Niederländer erste Übungen mit dem Ball, ab Donnerstag soll er im Zuge seines Rehaprogramms erstmals zumindest einen Teil des Mannschaftstrainings mitmachen. Erst in Katar soll Robben, der wegen eines Muskelrisses im Oberschenkel die komplette Hinrunde verpasst hat, dann wieder voll einsteigen.

Van Gaal liebäugelt mit Rückkehr zu Ajax

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung