Montag, 13.12.2010

Trotz Dementi im November

Van Gaal liebäugelt mit Rückkehr zu Ajax

Bayern-Trainer Louis van Gaal kann sich nach Ablauf seines Vertrags nun doch eine Rückkehr zu Ajax Amsterdam vorstellen. Im November hatte der 59-Jährige dies noch ausgeschlossen.

Louis van Gaal war unter anderem bereits zwischen 1991 und 1997 als Trainer bei Ajax tätig
© Getty
Louis van Gaal war unter anderem bereits zwischen 1991 und 1997 als Trainer bei Ajax tätig
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bayern Münchens Trainer Louis van Gaal kann sich nach Ablauf seines Vertrages beim deutschen Meister offenbar eine Rückkehr zu Ajax Amsterdam vorstellen.

"Ich halte Ajax für eine großartige Herausforderung. Ich würde dafür sogar meinen Nationalmannschaftstraum beiseite schieben. Wenn so viele Fans mir so viel Vertrauen schenken würden, dann wäre ich bereit", sagte van Gaal dem niederländischen Magazin NUsport.

"Wenn Ajax meine Forderungen wirklich erfüllen will und ich der Boss sein würde, wäre ich bereit, meine jüngsten Überlegungen zurückzunehmen", führte der der Bayern-Coach weiter aus.

"Die Klubleitung hat mich bis auf die Knochen beleidigt"

Der Vertrag des 59-Jährigen in München läuft noch bis 2012. Zuletzt hatten sich aber schon Spieler wie Philipp Lahm oder Bastian Schweinsteiger für eine weitere Vertragsverlängerung von van Gaal beim FC Bayern ausgesprochen.

Noch im November hatte van Gaal ein Engagement bei seinem Ex-Klub völlig ausgeschlossen. "Die Klubleitung hat mich bis auf die Knochen beleidigt. Für diesen Verein werde ich nie mehr arbeiten", sagte er bezogen auf seinen Rauswurf bei Ajax im Oktober 2004 nach nur acht Monaten als Technischer Direktor.

In den 90er Jahren hatte van Gaal als Trainer Ajax zu drei Meisterschaften (1994, 1995, 1996), zum Titel in der Champions League und zum Sieg im Weltpokal (1995) geführt.

Calmund nennt Van Gaal ein Ekelpaket

Das könnte Sie auch interessieren
Van Bommel hat von einem heftigem Streit mit seinem ehemaligen Trainer berichtet

Van Bommel enthüllt "üble Auseinandersetzung" mit van Gaal

Yoshinori Muto kam im Sommer aus Tokyo zum FSV Mainz 05

Medien: Van Gaal jagt Mainz-Star

Kingsley Coman (r.) soll als Backup für die Flügelspieler Ribery und Robben kommen

Wildert Bayern weiter bei Juve?


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.