Thomas Kraft will keine Reservistenrolle

Kraft: "Wenn Neuer kommt, gehe ich"

SID
Freitag, 10.12.2010 | 10:41 Uhr
Thomas Kraft spielt seit 2008 beim FC Bayern München
© sid
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Torwart-Talent Thomas Kraft will Bayern München verlassen, falls Nationaltorhüter Manuel Neuer zum Rekordmeister wechselt. "Es macht ja dann keinen Sinn", begründet der 22-Jährige.

Torwart-Talent Thomas Kraft hat mit einem Abschied vom deutschen Rekordmeister Bayern München gedroht, sollte Nationaltorhüter Manuel Neuer in der kommenden Saison von Schalke 04 an die Isar wechseln.

Kraft will keine Reservistenrolle

"Wenn Neuer kommt, dann gehe ich. Es macht ja dann keinen Sinn", sagte der 22-Jährige der Münchner "tz". Mit der Rolle als Reservist werde er sich nicht zufrieden geben: "Ich habe gesagt, ich möchte spielen."

Allerdings will Kraft sich von den Spekulationen um einen Wechsel Neuers zu den Bayern nicht verrückt machen lassen.

"Ich kenne das beim FC Bayern, da wird mal der Name gehandelt, mal der, das ist ganz normal", sagte Kraft, der zuletzt als Vertreter von Stammkeeper Jörg Butt auf sich aufmerksam gemacht hatte.

Auch beim 3:0 gegen den FC Basel hatte Kraft laut Trainer Louis van Gaal die Mannschaft "in der ersten Halbzeit gerettet" und Butt, dessen Karriere sich dem Ende zuneigt, würdig vertreten.

Trotz des hohen Drucks habe Kraft bei beiden Einsätzen in der Champions League gezeigt, "dass er ein großes Talent ist", sagte van Gaal. Lob bekam Kraft auch von Ehrenpräsident Franz Beckenbauer: "So ein Talent sollte der FC Bayern nicht gehen lassen", forderte der Kaiser.

Die voraussichtliche Aufstellung: Bayern München - FC St. Pauli

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung