Van Gaal: "Er kann so etwas nicht sagen"

SID
Samstag, 11.12.2010 | 12:42 Uhr
Louis van Gaal lässt sich die Kritik von Reiner Calmund nicht gefallen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Beijing Renhe -
Dalian Yifang
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Reiner Calmund hat Bayern-Trainer Louis van Gaal hart kritisiert. Der Fußball-Experte äußerte, dass van Gaals Wesen problematisch und dessen Einkaufspolitik falsch gewesen sei. Der Bayern-Coach wehrt sich gegen die Vorwürfe.

Fußball-Schwergewicht Reiner Calmund hat wieder einmal kräftig ausgeteilt und Bayern Münchens Trainer Louis van Gaal ins Visier genommen.

"Er kann ein Ekelpaket sein", sagte der 62-Jährige bei einer Talkrunde über den Niederländer. Es sei ein großer Fehler gewesen, in der Sommerpause bei den Einkäufen nicht nachzulegen. "Das war größenwahnsinnig", lästerte Calmund.

Calmund: "Van Gaal eckt doch überall an"

Zwar sei van Gaal "ohne Wenn und Aber ein Top-Trainer", allerdings solle er die "Finger von geschäftlichen Dingen lassen", sagte der frühere Manager von Bayer Leverkusen.

Die Forderung, Nationalspieler Bastian Schweinsteiger im Falle gescheiterter Vertragsgespräche vorzeitig zu verkaufen, stehe van Gaal nicht zu: "Er muss einsehen, dass er da falsch lag."

Zudem zeigte Calmund Verständnis für Bayern-Präsident Uli Hoeneß, der van Gaal zuletzt für dessen Beratungs-Resistenz kritisiert hatte. "Van Gaal eckt doch überall an. Es war richtig, dass Hoeneß das mal im Fernsehen aufs Korn genommen hat", sagte Calmund der "Bild-Zeitung".

Van Gaal kontert

Die Reaktion von Louis van Gaal ließ nicht lange auf sich warten: "Wenn erwachsene Menschen so etwas über jemanden sagen, ist das enttäuschend. Ich habe diesem guten Mann dreimal die Hand geschüttelt. Er kann so etwas nicht sagen, weil er mich nicht beurteilen kann, mich gar nicht richtig kennt."

Ein Ekelpaket sei der Niederländer ganz und gar nicht: "Ich hoffe, dass die Menschen mich jetzt so gut kennen, dass sie wissen, dass dem nicht so ist. Ich habe das Gefühl, dass ich in Deutschland populär bin."

Hitzfeld: FCB kann Champions League gewinnen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung