Stürmer verletzt sich gegen Freiburg

Helmes erleidet Muskelfaserriss

SID
Sonntag, 19.12.2010 | 18:49 Uhr
Patrick Helmes erzielte hier sein fünftes Saisontor - später musste er verletzt raus
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Patrick Helmes von Bayer Leverkusen hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen. Der Stürmer verletzte sich in der Bundesliga-Partie der Werkself gegen den SC Freiburg.

Nationalspieler Patrick Helmes von Bundesligist Bayer Leverkusen hat sich am Sonntag im Spiel gegen den SC Freiburg (2:2) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.Zuvor hatte Helmes das Tor zum Endstand erzielt. Da Bayer bereits alle drei Auswechslungen vorgenommen hatte, musste die Werkself die Begegnung mit zehn Mann beenden. Aufgrund der Verletzung sagte Helmes seinen geplanten Urlaub ab, um sich in Leverkusen behandeln zu lassen.

Bayer lässt Punkte im Schneegestöber liegen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung