HSV-Stürmer Petric darf auf Einsatz hoffen

SID
Donnerstag, 04.11.2010 | 18:15 Uhr
Mladen Petric kann vielleicht doch gegen Hoffenheim auflaufen
© Getty
Advertisement
Ligue 1
Live
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Trotz einer Sprunggelenksverletzung kann Mladen Petric auf seinen Einsatz gegen Hoffenheim hoffen. Der HSV-Stürmer hat sich wohl nur eine Bänderdehnung zugezogen.

Stürmer Mladen Petric vom Hamburger SV kann im Heimspiel am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER) gegen 1899 Hoffenheim eventuell doch zum Einsatz kommen.

Beim kroatischen Nationalspieler, der am Mittwoch das Training wegen einer Sprunggelenksverletzung abgebrochen hatte, wurde lediglich eine Bänderdehnung diagnostiziert. Petric hat bereits wieder das Lauftraining aufgenommen.

"Seine Situation hat sich zumindest nicht verschlechtert. Die Chance besteht, dass er spielt", sagte Trainer Armin Veh. Zunächst war bei Petric ein Bänderanriss befürchtet worden.

HSV bindet Talente für weitere Jahre

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung