Kapselzerrung im Knie

Mainzer Svensson muss Trainingspause einlegen

SID
Montag, 15.11.2010 | 16:21 Uhr
Bo Svensson hat sich die Kapsel im rechten Knie gezerrt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Aufgrund einer Kapselzerrung im rechten Knie ist der Einsatz des Mainzer Innenverteidigers Bo Svensson im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am kommenden Samstag unsicher.

FSV Mainz 05 bangt um den Einsatz von Abwehrspieler Bo Svensson im Auswärtsspiel am Samstag bei Borussia Mönchengladbach (15.15 Uhr im LIVE-TICKER).

Der 31-jährige Däne zog sich in der Partie gegen Hannover 96 am vergangenen Samstag (0:1) eine Kapselzerrung im rechten Knie zu und muss eine Trainingspause einlegen.

Innenverteidiger Svensson sagte deshalb auch seine Teilnahme am Länderspiel der Dänen am Mittwoch gegen Tschechien ab.

Trotz Unterzahl: Hannover besiegt träge Mainzer

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung