Fussball

Mainzer Svensson muss Trainingspause einlegen

SID
Bo Svensson hat sich die Kapsel im rechten Knie gezerrt
© Getty

Aufgrund einer Kapselzerrung im rechten Knie ist der Einsatz des Mainzer Innenverteidigers Bo Svensson im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am kommenden Samstag unsicher.

FSV Mainz 05 bangt um den Einsatz von Abwehrspieler Bo Svensson im Auswärtsspiel am Samstag bei Borussia Mönchengladbach (15.15 Uhr im LIVE-TICKER).

Der 31-jährige Däne zog sich in der Partie gegen Hannover 96 am vergangenen Samstag (0:1) eine Kapselzerrung im rechten Knie zu und muss eine Trainingspause einlegen.

Innenverteidiger Svensson sagte deshalb auch seine Teilnahme am Länderspiel der Dänen am Mittwoch gegen Tschechien ab.

Trotz Unterzahl: Hannover besiegt träge Mainzer

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung