Leverkusener Derdiyok erlitt Muskelfaserriss

SID
Dienstag, 09.11.2010 | 23:41 Uhr
Eren Derdiyok (l.) kam 2009 vom FC Basel zu Bayer Leverkusen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Die Verletzungssorgen bei Bayer Leverkusen gehen weiter. Die Blessur von Stürmer Eren Derdiyok stellte sich nun als Muskelfaserriss im linken Oberschenkel heraus.

Bayer Leverkusen bleibt das Verletzungspech treu. Die Blessur von Stürmer Eren Derdiyok im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (3:1) stellte sich als Muskelfaserriss im linken Oberschenkel heraus.

Das ergab eine eingehende Untersuchung am Dienstag bei Bayern-Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Damit dürfte Derdiyok die nächsten Spiele erst einmal ausfallen.

Neben Derdiyok fehlen Bayer derzeit noch die Langzeitverletzten Michael Ballack (Bruch des Schienbeinköpfchens), Stefan Kießling (Syndesmoseriss) und Sami Hyypiä (Außenbandriss).

Leverkusen feiert Schnäppchen Sidney Sam

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung