Fussball

Frankfurter Nikolov fehlt gegen den HSV

SID
Oka Nikolov ist der dienstälteste Bundesliga-Spieler
© Getty

Oka Nikolov wird Eintracht Frankfurt beim Auswärtsspiel gegen den Hamburger SV verletzungsbedingt fehlen. Ungewiss ist zudem der Einsatz von Abwehrspieler Chris.

Eintracht Frankfurt muss im Punktspiel am Samstag gegen den Hamburger SV (15.15 Uhr auf Sky und im LIVE-Ticker) ohne Stammtorwart Oka Nikolov auskommen.

Der 36 Jahre alte Routinier erlitt im Training einen Muskelfaserriss in der Kniekehle und fällt zwei Wochen aus. Für Nikolov wird der 21 Jahre alte Ralf Fährmann im Tor des Hessen stehen.

Fraglich ist zudem der Einsatz von Kapitän Chris. Der brasilianische Innenverteidiger leidet noch unter den Folgen seiner Leisten-Operation.

Gladbach bangt um Keeper Bailly

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung