Fussball

Bance verlässt Mainz-Trainingslager

SID
Aristide Bance erzielte in der abgelaufenen Saison zehn Bundesligatore für Mainz
© Getty

Aristide Bance hat das Trainingslager des FSV Mainz 05 im österreichischen Flachau aus medizinischen Gründen vorübergehend verlassen. Das teilte der Verein am Sonntag mit.

Der Mainz-Stürmer "wird sich nach Absprache mit dem Verein einer ärztlichen Behandlung unterziehen", heißt es auf der FSV-Homepage.

Hintergrund von Bances vorzeitiger Rückkehr nach Mainz könnten wieder auftretende Probleme mit einer Reizung im Knie sein.

Wegen der Verletzung hatte sich der Stürmer, der am kommenden Wochenende wieder zur Mannschaft stoßen soll, bereits Ende Juni einer einwöchigen Strahlentherapie unterzogen.

Laut Verein soll Bance "am nächsten Wochenende wieder zur Mannschaft stoßen."

Der FSV in der Sommerpause

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung