Bundesliga: News und Gerüchte

Hoffenheim jagt zwei Ukraine-Stars

Von SPOX
Donnerstag, 22.07.2010 | 11:52 Uhr
Marko Devic erzielte in 70 Spielen für Metalist Kharkiv 29 Tore
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Raul hat angeblich schon beim FC Schalke 04 unterschrieben, der 1. FC Köln sucht immer noch einen Rechtsverteidiger und 1899 Hoffenheim will sich in Osteuropa bedienen. Dazu: Die Marcus-Berg-Leihe ist endlich fix.

Hoffenheim will zwei aus Kharkiv: Kauft jetzt Ralf Rangnick groß ein? Nachdem Maicosuel für etwa vier Millionen Euro nach Brasilien zurück verkauft, Franco Zuculini zum FC Genua für 800.000 Euro ausgeliehen wurde und laut dem "Kicker" Vereinsmäzen Dietmar Hopp einen Transferdefizit von fünf Millionen Euro genehmigt hat, stehen dem Trainer rund zehn Millionen Euro für Neuzugänge zur Verfügung.

Das Objekt der Begierde könnten zwei Stars des aufstrebenden ukrainischen Klubs Metalist Kharkiv, letztjähriger Europa-League-Gegner von der Hertha, sein. Stürmer Marko Devic und der brasilianische Mittelfeldspieler Jaja Coelho wurden bereits mehrfach von Hoffenheim-Scouts beobachtet, das berichtet zumindest die "Bild". Zuletzt sollen sie sich das Ligaspiel gegen Sewastopol (0:0) angesehen haben. Devic schoss letzte Saison neun Tore für Kharkiv.

Raul zu Schalke schon fix? Nach "Bild"-Informationen soll Real-Legende Raul schon längst auf Schalke unterschrieben haben. Angeblich wird die Real-Legende sechs Millionen Euro brutto verdienen und für zwei Jahre bei den Königsblauen bleiben.

Christoph Metzelder stellte den Kontakt zu den Königlichen her und diente in den ersten Treffen als Dolmetscher. Felix Magath freut sich schon: "Raul ist ein Vollprofi und im Strafraum ein Killer. Er würde unserer jungen Mannschaft einen enormen Schub geben."

Als Grund für die Geheimhaltung von Rauls Unterschrift gibt die "Bild" an, dass der Spanier erst seinen alten Kontrakt mit Real sowie private Sponsorenverträge aufzulösen habe.

Köln wartet weiter: Vor ein paar Tagen galt Anthony Vanden Borre noch als der heißeste Kandidat für die vakante Position des Rechtsverteidigers, jetzt muss Manager Michael Meier jedoch konstatieren: "Das wird nichts." Über den Grund schwieg sich Meier jedoch aus.

Auch der zweite Kandidat, Albin Ebondo (Toulouse), wird nicht an den Rhein kommen. Er entschied sich gegen den FC und wechselt zu AS Saint-Etienne.

Berg auf Leihbasis zu PSV: Jetzt es ist endlich offiziell: Marcus Berg spielt die Saison 2010/2011 für den PSV Eindhoven. Dies gab der Hamburger SV auf seiner Internetseite bekannt.

"Für Marcus ist es wichtig, dass er Spielpraxis bekommt. Wir wünschen ihm viel Glück und Erfolg für die kommende Saison", so Sportchef Bastian Reinhardt.

Christian Gross ist scharf auf Philipp Degen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung