Schlaudraff trifft dreimal für Hannover

SID
Donnerstag, 13.05.2010 | 21:46 Uhr
Jan Schlaudraff erzielte sein letztes Tor in der Bundesliga am 19. Dezember 2009
© Getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Hannover 96 hat sein letztes Testspiel vor der Sommerpause gegen den Bezirksoberligisten Sportfreunde Ricklingen mit 7:0 (4:0) gewonnen. Jan Schlaudraff erzielte drei Tore.

Hannover 96 hat sich mit einem 7:0 (4:0) beim Bezirksoberligisten Sportfreunde Ricklingen in die Sommerpause verabschiedet.

Vor 1000 Zuschauern war Jan Schlaudraff mit drei Toren erfolgreichster Schütze der Niedersachsen, bei denen sich auch der als Feldspieler eingesetzte Schlussmann Uwe Gospodarek in die Torschützenliste eintrug.

Die übrigen Treffer erzielten Constant Djakpa, Didier Ya Konan und Jiri Stajner.

Mönchengladbach blamiert sich in Bonn

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung