Mönchengladbach blamiert sich in Bonn

SID
Donnerstag, 13.05.2010 | 18:39 Uhr
Michael Frontzeck trainierte bereits Alemannia Aachen und Arminia Bielefeld
© Getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Borussia Mönchengladbach hat ein Testspiel gegen den West-Regionalligisten Bonner SC mit 0:2 (0:1) verloren.

Nach einer langen Saison ist bei Borussia Mönchengladbach so langsam die Luft raus. Der fünfmalige deutsche Meister kassierte am Donnerstag eine 0:2 (0:1)-Pleite beim Regionalligisten Bonner SC. Die Tore vor 2600 Zuschauern für den Viertligisten erzielten Dalibor Karnay und Erdogan Aydogmus.

In der ersten Halbzeit war für die Borussia auch noch Ex-Nationalspieler Oliver Neuville im Einsatz, der unlängst beim 9:0 im Test gegen den SV Lürrip sein Karrierende verkündet hatte und ab dem 1. Juli in Mönchengladbach im Nachwuchsbereich tätig ist.

Gladbach hat vor dem Urlaubsbeginn nun noch zwei Testspiele: Am Samstag beim TuS Lingen und am Sonntag beim SV Dohr.

Neuville verabschiedet sich endgültig als Profi

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung