Bundesliga

Schuster lobt Stil von van Gaal

SID
Sonntag, 02.05.2010 | 16:34 Uhr
Bernd Schuster trainierte zuletzt Real Madrid (2007 - 2008(
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Trainer Bernd Schuster hält den Erfolg von Bayern-Trainer Louis van Gaal für keinen Zufall. Van Gaal ziehe seinen Stil durch und habe Prinzipien, so der ehemalige Nationalspieler.

Für den früheren Nationalspieler Bernd Schuster kommt der Erfolg von Trainer Louis van Gaal mit Bayern München keineswegs überraschend.

"Louis van Gaal bringt Ordnung in die Bayern-Mannschaft, er stellt ein Konzept auf und setzt es durch. Dass so einer Anlaufschwierigkeiten haben würde, war klar. Aber er hat seinen Stil präsentiert, ihn konsequent durchgezogen und damit Erfolg", sagte Schuster der "Welt am Sonntag".

Nach Einschätzung des zurzeit arbeitslosen Trainers Schuster beweise van Gaal vor allem im Umgang mit den Stars ein gutes Händchen.

"Van Gaal lässt da nichts anbrennen. Da kann einer Ribery oder Robben heißen. Den packt er am Kragen, wenn er wegen einer Auswechslung sauer ist. Van Gaal hat Prinzipien, da lässt er nicht mit sich reden", sagte Schuster, der bis Dezember 2008 den spanischen Rekordmeister Real Madrid trainiert hatte.

Schuster hofft auf Job in Deutschland

Schuster, der zuletzt erfolglos mit der Elfenbeinküste Verhandlungen über ein Trainer-Engagement während der WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) geführt hatte, hofft auf einen neuen Job bei einem Spitzenverein - durchaus auch in Deutschland.

"Ein Top-Klub aus der Bundesliga ist immer ein Thema", sagte der "blonde Engel". Bei Absteiger Hertha BSC wolle er allerdings nicht anheuern. "Jetzt kommt für mich nur die erste Liga in Frage", sagte der frühere Weltklassespieler.

Der deutschen Mannschaft traut der Europameister von 1980 in Südafrika keine großen Sprünge zu. "Die letzten Länderspiele haben mir nicht gefallen", sagte der frühere Mittelfeldspieler. "Mich würde es schon sehr überraschen, wenn wir das Halbfinale erreichen würden", meinte Schuster.

Obwohl Miroslav Klose und Mario Gomez zuletzt bei den Bayern nur zweite Wahl waren, würde Schuster sie zur WM mitnehmen. Bei Lukas Podolski hingegen sieht er die Lage anders. "Und ich sage ganz ehrlich: Lukas Podolski zur WM oder nicht - das wird eine schwierige Entscheidung."

Louis van Gaal im Interview: "Ich bin ein Feier-Biest"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung