Bayern-Boss Rummenigge bestätigt

Franck Ribery bleibt "tausendprozentig"

Von SPOX
Sonntag, 16.05.2010 | 18:29 Uhr
Franck Ribery wird auch kommende Saison im Dress des FC Bayern auflaufen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Franck Ribery wird auch kommende Saison für den Rekordmeister auflaufen. "Das ist sicher und zwar tausendprozentig", bestätigte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

Der starke Auftritt des Franck Ribery im Pokalfinale gegen Bremen: War es sein letzter im Trikot des FC Bayern? "Nein!", sagen die Bayern-Bosse: Franck Ribery wird auch in der kommenden Saison für den FC Bayern München spielen.

Gegenüber der "tz" bestätigte Bayern-Präsident Uli Hoeneß: "Wir sind schon die ganze Zeit über in Gesprächen. Und es ist jetzt schon ganz sicher, dass er bleibt. Auch wenn wir uns nicht über eine Verlängerung einigen sollten - er bleibt mindestens bis 2011."

Dies bestätigte auch Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge: "Eines können wir mit Sicherheit sagen: Franck bleibt mindestens bis Sommer 2011. Das ist sicher und zwar tausendprozentig!"

Sollte der Franzose seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern, könnte er den deutschen Rekordmeister nach der kommenden Saison ablösefrei verlassen.

Hoeneß und Rummenigge sind jedoch zuversichtlich, den Kontrakt vorzeitig zu verlängern. Ribery selbst antwortete auf die Frage, was zur Vertragsverlängerung noch fehle: "Nicht viel."

Rummenigge vor dem Ribery-Urteil: Europa steht hinter Franck

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung