Auch Interesse an Diego?

Schalke schaut nach Italien

Von SPOX
Sonntag, 30.05.2010 | 14:27 Uhr
Empolis Star-Stürmer Eder (l.) wechselte mit 19 Jahren von Brasilien nach Italien
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Das wäre ein Coup: Angeblich denkt Schalke an den Transfer des brasilianischen Stürmers Eder. In Italien wird sogar Diego mit S04 in Verbindung gebracht.

Dass Schalke für die Champions League nächste Saison nach Verstärkungen fahndet, ist bekannt.

Priorität hat die Offensive, da Trainer Felix Magath anders als im Vorjahr einen attraktiveren Fußball spielen lassen will und zudem ein Nachfolger für Kevin Kuranyi gesucht wird.

Glaubt man Medienberichten, schaut Magath bei der Suche nach neuen Spielern offenbar besonders nach Italien.

Zweitliga-Star im Fokus?

So berichtet die "Gazzetta dello Sport", dass Schalke beim Poker um den Brasilianer Eder mitmischt. Der 23-jährige Stürmer erzielte diese Saison 26 Treffer für den Zweitligisten FC Empoli und führt damit auch die Torschützenliste an.

"Ich konzentriere mich auf das Saisonende, dann spreche ich mit meinem Berater", sagt Eder, der im Alter von 19 Jahren aus Brasilien nach Italien wechselte. Am Sonntag steht der letzte Spieltag der Serie B an.

Neben Schalke gehören offenbar zahlreiche Serie-A-Klubs wie auch Zenit St. Petersburg zu den Interessenten. Zenits Trainer ist wohl nicht zufällig der Italiener Luciano Spalletti.

Diego: Nur ein Gerücht?

So kurios es klingt: Der zweite Spieler, der mit Schalke in Verbindung gebracht wird, ist Diego.

Die seriöse "La Stampa" schreibt, dass neben den Bayern und Wolfsburg auch Schalke ein Auge auf den in der abgelaufenen Saison enttäuschenden Spielmacher von Juventus Turin geworfen hat.

"Ich habe mich vor einem Jahr für Juve entschieden und ändere meine Meinung wegen einer schlechten Saison nicht. Spielsystem hin oder her: Ich möchte unter dem neuen Trainer Luigi Del Neri bleiben und mich aufs Neue beweisen", sagte Diego vor zwei Tagen in der "Gazzetta dello Sport".

Der ehemalige Bremen-Star fügt jedoch auch an: "Der Verein muss aber auch so denken wie ich, denn ein Diego, der nicht spielt, ist für keine Seite eine gute Investition. Es muss Klarheit herrschen, ob ich Teil des neuen Projektes bin. Sollte es nicht so sein, wird man für beide Seiten eine gute Lösung finden."

Diego: Bundesliga-Rückkehr nicht ausgeschlossen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung