Hannover hofft auf Elson und Kone

SID
Donnerstag, 08.04.2010 | 16:13 Uhr
Arouna Kone ist einer von dreiRückkehrern im Team von Mirko Slomka
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Hannover 96 hofft im Abstiegskampf auf die Rückkehr von Elson und Arouna Kone. Beiden Leistungsträger könnten beim Spiel gegen Schalke 04 sogar von Beginn auflaufen.

Bundesligist Hannover 96 hofft vor dem Punktspiel am kommenden Samstag gegen Schalke 04 (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) auf die Rückkehr der zuletzt angeschlagenen Elson und Arouna Kone.

Die beiden Leistungsträger haben ihre Blessuren überwunden und können wahrscheinlich sogar von Beginn an auflaufen. Auch Mittelfeldspieler Hanno Balitsch steht 96-Trainer Mirko Slomka nach abgesessener Gelb-Rot-Sperre wieder zur Verfügung.

Verzichten muss Hannover hingegen auf Leon Andreasen (Leistenverletzung), Constant Djakpa (Meniskusriss), Jiri Stajner (Gelb-Rot-Sperre), Altin Lala (Außenbandzerrung), Jan Rosenthal, Mikael Forssell und Vinicius (alle Aufbautraining).

Hannover - Schalke: So wollen sie spielen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung