Bundesliga: 30. Spieltag - Aufstellungen

Hannover 96 - Schalke 04

Von SPOX
Donnerstag, 08.04.2010 | 13:15 Uhr
Schalke 04 siegte im Hinspiel mit 2:0 gegen Hannover 96
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Nur zwei Trainer (Huub Stevens und Ivica Horvath) holten mehr Bundesligapunkte für Schalke als der jetzige Hannoveraner Mirko Slomka, der nach 146 Zählern in 79 Erstligapartien am 12. April 2008 nach einem 1:5 in Bremen beim Revierklub entlassen worden war. 96 verlor vier der letzten sieben Heimspiele gegen die Königsblauen und kassierte gegen keinen Klub mehr Heimniederlagen (neun).

Bei Hannover fehlen: Stajner (Gelb-Rot), Djakpa (Meniskus), Lala (Außenbandzerrung), Vinicius, Rosenthal, Zizzo (alle Aufbautraining), Forssell (Trainingsrückstand), Krzynowek (Knie)

Bei Schalke fehlen: Bordon (Gelb-Rot), Jones, Pander, Kenia (alle Aufbautraining), Pliatsikas (Kreuzbandriss)

Tipps für Comunio: Hannover gegen Schalke - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Hannover kann wieder auf Balitsch, Kone und Elson zurückgreifen. Andreasen ist angeschlagen.

Bei Schalke rückt Westermann wieder für den gesperrten Bordon in die Innenverteidigung.

Statistik: Schalkes Trainer Felix Magath unterlag noch nie in Hannover (vier Siege, zwei Unentschieden, 12:4 Tore) und verlor nur eins der letzten sechs Saison-Gastspiele (1:2 in Wolfsburg am 21. Februar), in denen sein Team immer ins Netz traf. Kevin Kuranyi erzielte fünf der letzten sechs Treffer für die Schalker, die in diesem Jahr nur beim 0:0 in Freiburg am 6. Februar torlos blieben.

Hannover gewann nur eins der letzten zehn Heimspiele (2:1 gegen Frankfurt am 13. März), holte nur einen Punkt aus den letzten drei Runden und ist mit 12:27 Toren die schlechteste Elf der ersten Halbzeit. Beim 2:3 gegen Bochum am 19. Dezember gingen die Niedersachsen, erfolgloseste Elf der Rückrunde, letztmals mit einer Führung in die Pause.

Hannover 96 - Schalke 04: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung