Mittwoch, 17.03.2010

Kaderplanung beim FC Bayern

Tymoschtschuk will weg - Duo bleibt

Die Kaderplanung beim FC Bayern geht weiter. Während Mark van Bommel und David Alaba ihre Zukunft beim Rekordmeister planen, will Anatolij Tymoschtschuk so schnell wie möglich weg. Der FC Bayern spielt da aber noch nicht mit. Auch die Zukunft von Franck Ribery steht noch in den Sternen.

Anatoliy Timoschtschuk erzielte beim FC Bayern in 24 Pflchtspielen ein Tor
© Getty
Anatoliy Timoschtschuk erzielte beim FC Bayern in 24 Pflchtspielen ein Tor

Der FC Bayern tanzt weiter auf drei Hochzeiten, aber die Personalplanungen laufen dennoch auf Hochtouren.

Sportdirektor Christian Nerlinger kündigte weitere Top-Transfers an, aber nun will ein Star den Rekordmeister offenbar verlassen.

Nach "Bild"-Informationen bat Anatolij Tymoschtschuk um seine Freigabe. Sein Berater Vitaly Yurtschenko soll bereits bei der Bayern-Führung vorgesprochen haben.

"Vielversprechende Angebote"

"Es gäbe die Möglichkeit, sofort zu wechseln, da das Transferfenster in Russland noch bis 8. April geöffnet ist. Und es gibt vielversprechende Angebote", wird Yurtschenko in der "Bild" zitiert. Spartak Moskau und Zenit St. Petersburg sollen angeblich einen Transfer abwägen.

Tymoschtschuk hat sich beim FC Bayern bisher nicht durchsetzen können und brachte es auf lediglich neun Spiele über 90 Minuten.

Bayern wil "Tymo" nicht ziehen lassen

Obwohl Bayern-Coach Louis van Gaal auf den Ukrainer, der vor der Saison für elf Millionen Euro von Zenit St. Petersburg verpflichtet wurde, nicht setzt, sind die Bayern an einer Freigabe nicht interessiert.

"Die Bosse haben uns mitgeteilt, dass sie weiterhin Interesse an Anatolij haben, weil sie sein professionelles Niveau und seinen einwandfreien Charakter schätzen."

Van Bommel wollte nur ein Jahr

Geschätzt werden beim FC Bayern auch Youngster David Alaba und Mark van Bommel. Letzterer verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2011.

"Der Verein hat mir zwei Jahre angeboten, aber es war mein Wunsch, nur um ein Jahr zu verlängern Ich möchte mit dieser Mannschaft Titel gewinnen", sagte der 32-Jährige.

"Wenn beide Seiten dann zufrieden sind, setzt man sich wieder zusammen. Ansonsten bin ich frei und auch der Verein", so van Bommel weiter.

Der FC Bayern München - Porträt in Bildern
Frühe Erfolge: 1965 stieg der FC Bayern in die Bundesliga auf, 1966 holte man unter Tschik Cajkovski den DFB-Pokal
© Imago
1/23
Frühe Erfolge: 1965 stieg der FC Bayern in die Bundesliga auf, 1966 holte man unter Tschik Cajkovski den DFB-Pokal
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen.html
Andere Zeiten, andere Moden. Bayern-Star Paul Breitner (l.) und Kevin Keegan (r.) vom Hamburger SV 1979
© Getty
2/23
Andere Zeiten, andere Moden. Bayern-Star Paul Breitner (l.) und Kevin Keegan (r.) vom Hamburger SV 1979
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=2.html
Paul Breitner (l.) reckt eine von bislang 23 Meisterschalen in die Höhe. Diese gab es 1981
© Getty
3/23
Paul Breitner (l.) reckt eine von bislang 23 Meisterschalen in die Höhe. Diese gab es 1981
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=3.html
Bei so viel Erfolg verliert auch ein Meistertrainer mal die Hose. Udo Lattek führt die Bayern 1987 erneut zum Titel
© Getty
4/23
Bei so viel Erfolg verliert auch ein Meistertrainer mal die Hose. Udo Lattek führt die Bayern 1987 erneut zum Titel
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=4.html
1987 war ein Jahr der Freizügigkeit. Die Meistermannschaft präsentiert nicht nur die Schale, sondern auch sich selbst
© Getty
5/23
1987 war ein Jahr der Freizügigkeit. Die Meistermannschaft präsentiert nicht nur die Schale, sondern auch sich selbst
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=5.html
Die Lichtgestalt: Franz Beckenbauer war von 1994 bis 2009 Präsident des FC Bayern München
© Getty
6/23
Die Lichtgestalt: Franz Beckenbauer war von 1994 bis 2009 Präsident des FC Bayern München
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=6.html
Neben dem Kaiser DER starke Mann beim FCB: Uli Hoeneß, hier mit der Meisterschale von 1994, ist Präsident des Rekordmeisters
© Getty
7/23
Neben dem Kaiser DER starke Mann beim FCB: Uli Hoeneß, hier mit der Meisterschale von 1994, ist Präsident des Rekordmeisters
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=7.html
Der Titan zwischen den Pfosten. Oliver Kahn wechselte 1994 vom Karlsruher SC an die Isar und beendete dort 2008 seine aktive Karriere
© Getty
8/23
Der Titan zwischen den Pfosten. Oliver Kahn wechselte 1994 vom Karlsruher SC an die Isar und beendete dort 2008 seine aktive Karriere
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=8.html
Auch international waren die Bayern erfolgreich. Hier beim Uefa-Cup Triumph 1996. Im Finale schlug man Girondins Bordeaux
© Getty
9/23
Auch international waren die Bayern erfolgreich. Hier beim Uefa-Cup Triumph 1996. Im Finale schlug man Girondins Bordeaux
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=9.html
Aber es gab auch herbe Niederlagen. Im Champions League Finale 1999 brachte Mario Basler (2.v.l.) die Bayern zwar noch in Führung...
© Getty
10/23
Aber es gab auch herbe Niederlagen. Im Champions League Finale 1999 brachte Mario Basler (2.v.l.) die Bayern zwar noch in Führung...
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=10.html
... doch Teddy Sheringham besorgte in der letzten Minute den Ausgleich für Manchester United. Doch damit nicht genug...
© Getty
11/23
... doch Teddy Sheringham besorgte in der letzten Minute den Ausgleich für Manchester United. Doch damit nicht genug...
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=11.html
In der Nachspielzeit erzielte Ole Gunnar Solskjær den Siegtreffer - direkt ins Herz eines jeden Bayern. Egal ob Spieler oder Fan
© Getty
12/23
In der Nachspielzeit erzielte Ole Gunnar Solskjær den Siegtreffer - direkt ins Herz eines jeden Bayern. Egal ob Spieler oder Fan
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=12.html
Doch was bei anderen zu einem Trauma führen würde, verarbeiteten die Bayern auf ihre Weise. Olli Kahn hält im CL-Finale 2001 den entscheidenden Elfmeter gegen Valencia
© Getty
13/23
Doch was bei anderen zu einem Trauma führen würde, verarbeiteten die Bayern auf ihre Weise. Olli Kahn hält im CL-Finale 2001 den entscheidenden Elfmeter gegen Valencia
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=13.html
Unter Ottmar Hitzfeld holt sich der FC Bayern den Pokal - zum vierten Mal nach den Erfolgsjahren 1974-76
© Getty
14/23
Unter Ottmar Hitzfeld holt sich der FC Bayern den Pokal - zum vierten Mal nach den Erfolgsjahren 1974-76
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=14.html
2005 verließen die Bayern das ehrwürdige Olympiastadion, das zu den Sommerspielen 1972 errichtet wurde...
© Getty
15/23
2005 verließen die Bayern das ehrwürdige Olympiastadion, das zu den Sommerspielen 1972 errichtet wurde...
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=15.html
... und zogen in die beeindruckende Allianz Arena in Fröttmaning. Von außen eher einem Ufo gleichend...
© Getty
16/23
... und zogen in die beeindruckende Allianz Arena in Fröttmaning. Von außen eher einem Ufo gleichend...
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=16.html
... ist sie innen ein wahrer Fußballtempel, der sich mit den großen Arenen dieser Fußballwelt wahrlich messen kann
© Getty
17/23
... ist sie innen ein wahrer Fußballtempel, der sich mit den großen Arenen dieser Fußballwelt wahrlich messen kann
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=17.html
Einer der erfolgreichsten Trainer der Bayern war Felix Magath (r.). Er holte 2005/2006 und in der darauf folgenden Saison sowohl den Titel als auch den DFB-Pokal
© Getty
18/23
Einer der erfolgreichsten Trainer der Bayern war Felix Magath (r.). Er holte 2005/2006 und in der darauf folgenden Saison sowohl den Titel als auch den DFB-Pokal
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=18.html
Jedes Jahr ein Muss für die Bayern-Spieler: Miroslav Klose, Luca Toni und Franck Ribery auf dem Münchner Oktoberfest
© Getty
19/23
Jedes Jahr ein Muss für die Bayern-Spieler: Miroslav Klose, Luca Toni und Franck Ribery auf dem Münchner Oktoberfest
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=19.html
Die große Chance auf das Triple: Mit Robben (l.) und Ribery erreichte der FCB 2010 das Champions-League-Finale, dort aber fehlte der Franzose Rot-gesperrt. Die Münchner unterlagen Inter schließlich mit 0:2 - Mourinho schlug Lehrmeister van Gaal
© Getty
20/23
Die große Chance auf das Triple: Mit Robben (l.) und Ribery erreichte der FCB 2010 das Champions-League-Finale, dort aber fehlte der Franzose Rot-gesperrt. Die Münchner unterlagen Inter schließlich mit 0:2 - Mourinho schlug Lehrmeister van Gaal
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=20.html
Was 2012 folgte, war das völlig verrückte Finale dahoam. CL-Endspiel. Bayern gegen Chelsea. In München. Thomas Müller brachte die hoch überlegenen Hausherren in der Allianz Arena in Führung...
© getty
21/23
Was 2012 folgte, war das völlig verrückte Finale dahoam. CL-Endspiel. Bayern gegen Chelsea. In München. Thomas Müller brachte die hoch überlegenen Hausherren in der Allianz Arena in Führung...
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=21.html
... doch Didier Drogba köpfte Chelsea in die Verlängerung. Im Elfmeterschießen unterlagen die Bayern - Bastian Schweinsteiger verschoss. Drama dahoam!
© getty
22/23
... doch Didier Drogba köpfte Chelsea in die Verlängerung. Im Elfmeterschießen unterlagen die Bayern - Bastian Schweinsteiger verschoss. Drama dahoam!
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=22.html
Doch 2013 gibt es die Chance auf das Triple: Die 23. Meisterschaft ist perfekt, das Pokal-Finale gebucht - und Wembley wartet. Durch ein 7:0 (!) in Hin- und Rückspiel gegen Barca ziehen die Bayern ins Finale gegen den BVB ein
© getty
23/23
Doch 2013 gibt es die Chance auf das Triple: Die 23. Meisterschaft ist perfekt, das Pokal-Finale gebucht - und Wembley wartet. Durch ein 7:0 (!) in Hin- und Rückspiel gegen Barca ziehen die Bayern ins Finale gegen den BVB ein
/de/sport/diashows/fc-bayern-historie/fc-bayern-muenchen,seite=23.html
 

Auch Alaba verlängert

Der 17-Jährige Alaba, der seit seinem Startelf-Debüt in der Champions League beim AC Florenz (2:3) in aller Munde ist, wurde ebenso von den Bayern-Bossen belohnt.

Laut "Sport-Bild" erhielt Alaba einen Profi-Vertrag, der ab dem 18. Geburtstag des Österreichers gültig ist. "David Alaba ist langfristig an den Verein gebunden. Er wird seinen Weg gehen", bestätigt Sportchef Nerlinger. 18 wird Alaba übrigens am 24. Juni 2010.

Einen Profi-Vertrag hat Philipp Lahm schon länger - und inzwischen sogar einen, der es in die Elite des Weltfußballs geschafft hat.

Top-Verdiener Lahm

Mit acht Millionen Euro Jahressälar ist Lahm in der Rangliste der Top-Verdiener gemeinsam mit Manchester Citys Carlos Tevez auf Platz 8. Das berichtet die "Sport-Bild".

Damit ist Lahm Top-Verdiener beim FC Bayern. Vor Franck Ribery, der "nur" auf 7,5 Millionen Euro kommt. Sollte der Franzose seinen Vertrag beim FC Bayern verlängern, dürfte sich Ribery verbessern.

"Keine verrückten Sachen"

Unsummen wollen die Bayern allerdings nicht ausgeben. "Verrückte Dinge, die uns zum Beispiel von einer Champions-League-Qualifikation abhängig machen, werden wir nicht tun", so Nerlinger.

Platz eins der Gehaltsrangliste der Weltstars kann sich Ribery also abschminken. Ganz oben steht - wenig überraschend - Reals Cristiano Ronaldo mit 13 Millionen Euro.

Der Kader des FC Bayern im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.