Margen-Darm-Virus Bayerns größte Sorge

SID
Donnerstag, 11.02.2010 | 17:53 Uhr
Die Bayern sind vor dem Duell mit Dortmund seit 14 Liga-Spielen ungeschlagen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Do26.07.
Topspiele pur: FCB - Juve, BVB - Benfica & City - Reds
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Allsvenskan
Hammarby -
Trelleborg
Championship
Leeds -
Stoke

Vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund plagt ein Magen-Darm-Virus den Kader des FC Bayern München. Trainer Louis van Gaal trennte beim Training gesunde und kranke Spieler.

Bei Bayern München hat sich die personelle Situation vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Samstag  entspannt, die Angst vor dem Magen-Darm-Virus ist dennoch ungebrochen.

Daniel van Buyten (nach Magen-Darm-Virus) kehrte ebenso ins Mannschaftstraining zurück wie Jörg Butt (Wadenprellung) und Bastian Schweinsteiger (muskuläre Probleme).

Olic wieder zurück

Auch Ivica Olic (ebenfalls Magen-Darm-Virus) absolvierte am Donnerstag bereits wieder ein individuelles Lauftraining und könnte bis zur Partie gegen den BVB rechtzeitig fit werden.

Ein Fragezeichen steht dagegen hinter einem Einsatz von Miroslav Klose, der über Probleme mit dem Sprunggelenk klagt, und Danijel Pranjic (Magen-Darm-Virus).

Um zu verhindern, dass sich weitere Spieler mit dem grassierenden Magen-Darm-Virus anstecken, ergriffen die Bayern ungewöhnliche Maßnahmen. Wie Nationalspieler Philipp Lahm berichtete, halten sich gesunde und kranke Spieler derzeit zu unterschiedlichen Zeiten auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße auf, um den Kontakt untereinander zu minimieren.

FCB - BVB: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung