Fussball

Längere Zwangspause für Tim Wiese

SID
Tim Wiese wechselte 2005 aus Kaiserslautern nach Bremen
© Getty

Ein Muskelfaseranriss verhindert bei Bremens Keeper Tim Wiese in den nächsten Wochen jede sportlichen Aktivität. Auch seine Länderspiel-Teilnahme ist unwahrscheinlich.

Torwart Tim Wiese vom Bundesligisten Werder Bremen hat im Morgentraining vor dem Europa-League-Rückspiel am Donnerstag gegen den FC Twente Enschede einen Muskelfaseranriss im Oberschenkel erlitten. Der Nationaltorwart wurde gegen die Niederländer von Christian Vander ersetzt.

Er fällt sicher auch im Bundesligaspiel am Samstag gegen Mainz 05 aus. Auch seine Teilnahme am Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am 3. März in München gegen Argentinien ist damit unwahrscheinlich.

Aaron Hunt bleibt bis 2014 bei Werder

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung